Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 6.1.3 Beta 2 für iPhone und iPad

Apple veröffentlicht iOS 6.1.3 Beta 2 für iPhone und iPad

Apple arbeitet ebenfalls fleißig daran, das neue iOS 6.1.3 Update zeitnah fertig zu stellen. Aktuell veröffentlichte der iPhone Fertiger die zweite Beta von iOS 6.1.3, die lediglich registrierten Entwicklern als kostenloser Download zur Verfügung steht. Die letzten Wochen waren doch etwas turbulenter als gedacht, schließlich hatten die iOS Software Entwickler bei Apple alle Hände voll zu tun. Unmittelbar nach dem regulären iOS 6.1 Update, folgte auch gleich schon ein kleiner Fix für das iPhone 4S in der Form einer exklusiven iOS 6.1.1 Version. Letzte Woche Dienstag veröffentlichte Apple dann wieder für alle Geräte die iOS 6.1.2 Version. Nun könnte alsbald auch schon iOS 6.1.3 folgen.

Wie der aktuellen Beta von iOS 6.1.3 entnommen werden kann, soll Apple nun endlich die Passcode-Lücke geschlossen haben. Kurz nach dem iOS 6.1 Release nahm Apple Kenntnis von dieser Sicherheitslücke und kündigte einen Fix an. Das Resultat, also der Fix in iOS 6.1.2, fiel allerdings recht nüchtern aus. So berichteten einige Nutzer unmittelbar nach dem Update, dass die Passcode-Sperre erneut mit einer leicht abgeänderten Methode umgangen werden kann. Mit iOS 6.1.3 soll damit aber endgültig Schluss sein.

Die aktuelle iOS 6.1.3 Beta ist mit 22 Geräten kompatibel. Apple informiert die Entwickler auch noch einmal separat darüber, dass es nach der Installation von iOS 6.1.3 Beta 2 kein Zurück mehr auf iOS 6.1.2 beispielsweise gibt. Über diesen Fakt sollte man sich vor dem Update im Klaren sein.

Ob Apple mit iOS 6.1.3 auch die Evasion-Jailbreak-Lücke schließt oder es bereits mit der aktuellen Beta getan hat, ist bisher noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Hauptsache die Akkuleistung wird gesteigert!!!!! Is ja brutal geworden mittlerweile. ;-)

  2. @ patric4s
    vielleicht ist dein Akku auch einfach defekt ;)?
    habe keine Probleme mit meinem Akku.

  3. Auch keine Akku Probleme mit meinem 5er.

  4. Beta 2 erfolgreich gejailbreakt mit evasi0n auf iPhone 4s;)

  5. Hab noch nie so eine gute Akkuleistung gehabt wie jetzt mit meinem neuen iPhone 5,2.
    Ich schätze gegenüber dem iPhone 4 unter FW 5.1.1 20% mehr Laufdauer. Bei IOS 6 hat sich auch beim iPhone 4 die Akkuleistung verbessert.

  6. Bei mir hält der Akkz bei ca 2 Stunden täglich surfen locker drei Tage…

    Meine Frau benutzt auch das iPhone 5 allerdings ohne Internet und der Akku hält über 20 Tage obwohl sie täglich telefoniert

    Also ich bin mit der Akkuleistung total zufrieden