Home » iPhone & iPod » Billig-iPhone: Foto zur günstigen Smartphone-Variante von Apple aufgetaucht

Billig-iPhone: Foto zur günstigen Smartphone-Variante von Apple aufgetaucht

Neben dem iPhone 5S als Nachfolger der aktuellen Smartphone-Generation kursiert bereits seit Monaten das Gerücht rund um eine deutlich preiswertere Variante aus dem Hause Apple. Bisher mangelte es jedoch an detaillierten Informationen. Nun tauchte ein Foto beim Case-Hersteller Tactus.com auf, das das angebliche Low-Budget-iPhone zeigt. Die Spekulationen einer Rückseite aus Plastik treffen hierbei schon einmal zu.

Laut der Quelle dreht es sich um ein iPhone mit einem Gehäuse aus Polycarbonat, das bei vielen anderen Herstellern zuhauf zum Einsatz kommt. Die Kunststoffschale ist zudem 0,4 bis 0,6 Millimeter dick, wobei das gesamte iPhone rund 9 Millimeter schmal sein soll. 120 Millimeter in der Höhe sowie 62 bis 65 Millimeter Breite misst das Billig-iPhone. Damit sind die Maße größer als beim iPhone 4/4S. Allerdings ist dieses Modell nicht so abgerundet wie das iPhone 3GS. Vielmehr ist eine recht glatte Oberfläche zu sehen, die mit dem bekannten Logo und dem Schriftzug „iPhone“ versehen ist. Aussparungen für die Kamera, einen LED-Blitz sowie Lautstärkeregler und Mute-Taste sind ebenso zu erkennen.

A5-Chip vom iPad mini

Die Quelle äußert sich aber auch zu den möglichen technischen Komponenten, die Apple in dieses günstige iPhone verbauen wird. Realistisch ist demnach der A5 Prozessor aus dem iPad mini, der nach dem 32-Nanometer-Verfahren hergestellt wird. Ähnlich wie beim iPhone 4S könnte auch ein 3,5-Zoll großes Display im Low-Budget-Modell eingesetzt werden. Auf eine konkrete Größe legt sich die Quelle jedoch nicht fest. Es wird nämlich auch erwähnt, dass der Bildschirm größer sein könnte, wobei dieser auf keinen Fall die 4-Zoll-Diagonale des aktuellen iPhone 5 erreichen wird.

Der Preis soll sich auf 300 US-Dollar belaufen. Als Marktstart wird der 15. Oktober 2013 datiert. Ein Name für das Billig-iPhone ist noch nicht bekannt. (via)

Eure Meinung?

Was meint Ihr zum günstigen iPhone, nachdem nun ein erstes Bild zum Modell aufgetaucht ist? Schreibt uns doch einen Kommentar!

Billig-iPhone: Foto zur günstigen Smartphone-Variante von Apple aufgetaucht
4.38 (87.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


22 Kommentare

  1. Tom von der Isar

    Pfui!
    Für das Design, das Material und vor allem wenn, für die Idee :(

  2. Sieht bissl aus wie ein altes Macbook :) voll retro. Genauso würde ich mir ein solches „Billig-iPhone“ vorstellen.

  3. Ich finde das sieht sehr hübsch aus! Wie mein Vorredner erinnert es auch mich an die alten Macs

  4. Außerdem könnte man es auch mal auf den Tisch „fracken“ und kein rohes Ei mit sich rumtragen…denke das spricht viele an.

  5. WTF_Obst_Salat_-

    Hoffentlich wird diese Version des iPhone’s nur in den Billiglohnländern verkauft
    Ich habe so n Vorahnung das wenn es nach Europa und den USA rüberschappt, dass dann von jedem gekauft wird und der jetzige CEO Chef sich von den Verkaufszahlen beeinflussen lässt.
    Tim würde auf die billig Variante umsteigen, damit geht die quallietät von Apple verloren

  6. habt Ihr gerade alle den Ironiemodus an -speziell @ Fjuge oder gefällt das hier wirklich !?

  7. Selbst wenn Apple eine güntigere Variante bringen wird, bin ich mir sicher, das die Produktphilosophie hochwertiger Verarbeitung nicht darunter leiden wird!

  8. Und die 3.5 Zoll Nummer ist völlig unglaubwürdig. Das Gerät soll doch in erster Linie Asien, Schwellenländer und vielleicht Europa beglücken.
    Niemals wird jemand mit mindestens einer Gehirnzelle in Asien ein 3.5 Zoll Einsteiger bringen, das würde eine Lachnummer.

    Apple braucht Stückzahl in Asien und China und keine Daumenkinos.

    Das ist nichts als ein kleines ABlenkungsmanöver.

  9. @Thomas,

    das iPhone 4S hat sich im 4.Quartal besser verkauft als das Galaxy S3. Vielleicht wollen die Leute doch Daumenkino statt Frühstücksbrettchen?

  10. die eigene philosophie wurde bis jetzt noch nicht mit füßen getreten und das wird auch nicht passieren. apple wird sich treu bleiben und sicher schlauer gegen samsung & co. aggieren, nicht mit diesem billig teil.

    ich hoffe weiterhin, dass sie das 5S rausbringen und ein weiteres modell mit einem 4,3-4,7 zoll display.

  11. @ Xl
    Warte lieber mal die nächsten beiden Quartale bei Apple und speziell die Zahlen des 5 ab.
    Das S3 wurdevzum Teil vom S3 Mini kanibalisiert

    Unabhängig davon soll selbst Amerika der Trend der großen Displays erfaßt haben, hier soll es große Unterschiedevzwischen West und Ostküste geben.

    Apple wird das Einsteigeriphone niemals in 3.5 Zoll bringen, zumindest nicht für Asien
    Ich arbeite momentan selbstvzwischen 3.3?und 3,5 Zoll.
    Trotzdem ist das meine Meinung.

  12. @Itarek
    Meine Worte , verschiedenecDisplagrößen für alle Interessen, Zustimmungv@ Itarek

  13. @Thomas,

    schau dir mal die Google-Trend Daten zum Galaxy S4 an und vergleiche die mit dem iPhone 5. Nur während der Vorstellung war das Interesse LEICHT höher als beim iPhone 5 und ist dann ganz schnell wieder gefallen…

  14. @ XL
    Ich glaube, daß sich beim S4 ein oder 2 Softwarefunktionen zum Killerfeature entwickeln werden bzw. Könnten und das Samsung die eigenen Erwartungen erfüllen wird. Diese Groupplayfunktion könnte z.B. Einschlagen.

    Aber nochmal zurück zu Asien. Glaubst Du wirklich, daß Apple mit 3.5 Zoll in Asien Punkten könnte ?

  15. Komisch dass immer nur einzelne Bilder von angeblichen neuen IPhones bzw. Designs auftauchen. Wahrscheinlich ist es den ‚Entdeckern‘ immer zuviel Arbeit mehrere Ansichten mit Photoshop zu kreiren

  16. Zitat Thomas :

    @ XL
    Ich glaube, daß sich beim S4 ein oder 2 Softwarefunktionen zum Killerfeature entwickeln werden bzw. Könnten und das Samsung die eigenen Erwartungen erfüllen wird. Diese Groupplayfunktion könnte z.B. Einschlagen.

    Aber nochmal zurück zu Asien. Glaubst Du wirklich, daß Apple mit 3.5 Zoll in Asien Punkten könnte ?

    Groupplayfunktion als Killerfeature? Na gut, Samsungfanboys stehen vielleicht drauf. Und ja, ich glaube das Apple mit 3,5 Zoll in Asien punkten könnte.

  17. Um den Bericht mal abzurunden:
    Indien hat 893 MIO mobil Telefonnummern
    China hat 986 MIO
    Das sind echt eine Menge Kunden!
    Wenn wir bei 20 Prozent Marktanteil in beiden Ländern wären, schlägt das alles an Stückzahlen was da so Koreanisch daher kommt. In Indien ist derzeit ein warer Boom auf iphones. Die täuschen Nokias und samsungs in Hunderttausenden gegen iphones aus….
    Im übrigen würde ich das iPod touch meiner Kids lieber gegen ein iphone Plastik tauschen als gegen ein gläsernes iphone 4….
    Summe:
    In Indien gibt es derzeit 143 Mio neue Handy Verträge im Jahr. Das sind Soviele wie in Europa, Afrika und Russland komplett zusammen!!!!…
    Die riesigen Verkaufszahlen an Stück kommen bei Nokia und Samsung aus Indien und China. Brechen diese Märkte weg, siehe Nokia, wackelt es mächtig. Samsung ist als nächster fallender „Schein-Riese“ an der Reihe und wir werden sehen was passiert wenn das IP (iphone Plastik) dort auf den Markt kommt…
    Ergo:
    Luxus in den Luxus Ländern wo 649 auch so ausgegeben werden
    Plastik in den Plastik Ländern wo 649 Euro fast ein Jahres Gehalt sind in der Masse der Leute (bei ca. 645 Mio Inder ist der verdienst im Schnitt 500 im Jahr!)

  18. @ XL
    Der momentane Boom in Indien fürs Iphone kommt durch eine großzügige Inzahlungnahme/Rabattierung.
    Etwas ähnliches macht Samsung dort auch seit neuestem.
    Ich habe übrigens nichts gegen Plastik, ich verwende beides, Metallhandy Samsung und IPod und Tabs aus Kunststoff.

  19. @thomas
    Geil ein metallhandy von Samsung… Das muss von 1999 sein:)))

  20. ich versteh apple nicht. warum nicht auf vorhandene architektur setzen und das 3gs updaten. a5 retina display und schon haben die das low budget iphone. das 3gs war ein handschmeichler..

  21. @ NoName

    ich finde das ehrlich genauso lächerlich, die Mittelklasse von Samsung machen die aus Metall, bei den Bada Waves und bei den Windows Handys vor 2.5 Jahren.

    Warum nur bei denen ? Und warum in der Mittelklasse ?

    Das verstehen selbst die Samsungfans nicht. Da es ja zunehmend Kritik an Samsungs Polycarbonat gibt (S4), scheint das Note 3 aus Metall zu kommen.

    Angeblich soll Samsung beim S4 Metall aufgrund der hohen Stückzahl verworfen haben, allerdings halte ich das für vorgeschoben.

    Aber gut, Du siehst ich stehe auf Metall verwende 3,3 und 3,5 Zoll, Samsung und Apple, habe nix gegen Kunststoff, bevorzuge aber natürlich Metall und gerne große Displays.

    Das Bada Handy ist ansich cool, das Betriebssystem aber leider ein schlechter Witz.

  22. wäre doch schick für n handy… :)
    würde mich freuen über sowas :)