Home » iPhone & iPod » iPod touch 5G 16GB: Teardown bestätigt ein paar Differenzen im Vergleich zu normalen Modellen

iPod touch 5G 16GB: Teardown bestätigt ein paar Differenzen im Vergleich zu normalen Modellen

Ein Blick in das Innere des neuesten iPod touch mit 16 GB Flash-Speicher ohne Kamera auf der Rückseite sowie eine Möglichkeit zum Anbringen der Trageschlaufe Loop zeigt, dass Apple diese Stellen einfach leer gelassen hat.

Die Reparatur-Spezialisten von iFixit konnten die Vermutung bestätigen, dass die technischen Komponenten im Vergleich zum 32- und 64-GB-Modell kaum Unterschiede aufweisen. Das Logic Board ist abgesehen von der fehlenden Rückseiten-Kamera gleich gestaltet. Aufgrund dieser iSight Kamera, die Apple normalerweise einsetzt, wurden einzelne Kabel auch differenziert umgeleitet. Bei den iPod touch 5G-Modellen mit Kamera befindet sich aber auch das Mikrofon auf der Rückseite. Beim neuesten Modell wurde dies auf die Kopfleiste portiert.

Die Kollegen von iFixit konnten folgende Bauteile identifizieren

  • Apple A5 Dual-Core-Chip mit 512 MB RAM DDR2 Arbeitsspeicher
  • Toshiba 16 GB NAND-Flash
  • Apple Dialog Power-Management-IC
  • Murata WiFi-Modul
  • Broadcom Touchscreen-Controller
  • STMicroelectronics Drei-Achsen-Gyroskop

Apple präsentierte den neuen am vergangenen Donnerstag. Das Modell mit 16 GB Speicher kostet 239 Euro, ist mit einem 4-Zoll Retina-Display ausgestattet und in einer Farbvariante erhältlich.

iPod touch 5G 16GB: Teardown bestätigt ein paar Differenzen im Vergleich zu normalen Modellen
3.86 (77.14%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*