Home » iOS » Apple stellt iOS 7 mit neuem 3D Interface, animierten Hintergründen und überarbeiteter Wetter App vor

Apple stellt iOS 7 mit neuem 3D Interface, animierten Hintergründen und überarbeiteter Wetter App vor

Die Apple Keynote offenbarte schon das eine oder andere Highlight. Ein neues MacBook Air mit einer unglaublichen Akkuleistung. Zudem gab es ein Preview zum neuen Mac Pro, der gerade einmal 1/8 so groß ist wie das aktuelle Modelle. Kurz nach 20 Uhr betrat Tim Cook erneut die Bühne und begann die Überleitung zu iOS. Nachdem einzelne Fakten zu verkauften iOS Geräten und Co gebracht genannt wurden, ging es dann mit dem neuen iOS 7 weiter.

iOS 7 Neuerungen im Überblick

Wie bereits erwartet, wurden allen Icons ein neues Design spendiert. Die Farbpalette konnte ebenfalls entsprechend neu gemischt werden. Als kleines Highlight dürfte sich auch das neue 3D Interface herauskristallisieren. Wird das iPhone gedreht, ändert sich auch die Perspektive. Zudem sorgen ab iOS 7 entsprechende Animationen für mehr Atmosphäre in der Wetterapp. Auf Notifications kann man nun auch vom Lockscreen aus zugreifen. Vom Notificationcenter ist es wiederum möglich auf häufig benutze Einstellungen wie Airdrop, Einstellungen, Multimedia-Einstellungen und mehr schnell zuzugreifen. Auch das ist eine Neuerung, die sich viele bereits gewünscht hatten. Die Palette der iOS 7 Features ist umfangreich. Das neue Software Update für Apples mobile Geräte ist laut der Aussage von Tim Cook die größte Änderung seit der Einführung des iPhones und somit von iOS, was bereits  fünf Jahre zurück liegt. AirDrop wird ebenfalls von iOS 7 unterstützt, bleibt allerdings zunächst wohl lediglich  dem iPhone 5 vorbehalten. Die iOS Entwickler haben auch der Foto-App ein nützliches Update spendiert. So werden Informationen zum Ort sowie die Zeit automatisch erfasst und gespeichert. Apple nennt dieses neue Feature „Moments“. Desweiteren werden auch die Fotos nach Aufnahmejahren sortiert.

iOS 7 in Autos

Auch Siri wurde nicht vergessen. Die Sprachassistentin erhält mit iOS 7 auch eine männliche Stimme. Darüber hinaus kann man nun auch via Siri- Sprachbefehl auf die Einstellungen zugreifen. Auch das Thema Auto spielt bei Apple eine immer größere Rolle. iOS 7 versteht sich ab sofort mit Bildschirmen in Autos. Unter anderem werden auch neuere Modelle von Mercedes, Kia sowie von Ferrarie unterstützt. Die Turn by Turn Navigation ist ebenfalls mit an Bord.

iTunes Radio statt iRadio

Die Gerüchteküche hielt auch bezugnehmend auf den neuen Radiodienst von Apple Wort. iTunes Radio stellt bereits eine solide Grundauswahl von Radiosendern zur Verfügung. Nutzer, die iTunes Match abonniert haben, erhalten iTunes Radio ohne Werbeeinblendungen. In der Tat handelt es sich bei iTunes Radio um ein Webradio, so dass der manuelle Wechsel von Songs nicht möglich ist.

Insgesamt kommt iOS 7 mit vielen Neuerungen daher. Kompatibel ist iOS 7 ab dem iPhone 4 sowie ab dem iPad 2 als auch ab dem iPod Touch der fünften Generation. Ab Herbst gibt es die finale Version, vermutlich zusammen mit dem neuen iPhone 5S. Die Vorstellung von iOS 7 bildetet gleichzeitig auch das Finale der heutigen Präsentation.

Was haltet ihr vom neuen iOS 7 Design? 

Apple stellt iOS 7 mit neuem 3D Interface, animierten Hintergründen und überarbeiteter Wetter App vor
3.86 (77.14%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


91 Kommentare

  1. Neider kauft euch antroid wenn Euch apple nicht gefällt!!!

  2. Ach fuck Off. Jailbreaken und zurück zu den alten Icons mit ios7 Funktionen. Gute Nacht.

  3. Das geilste war, dass man nicht jedes Smartphone berühren muss um den anderen ein Foto zu zeigen. Da wo ihr gedacht hab „oh scheiße, der Mann hat recht“ ;-)

  4. es lebe der Jailbreak…

  5. @ Ein
    Danke Dir, ja es fällt mir schwer :

    Aber der Bitte von Itarek doch zu kommnentieren komme ich dann noch, dazu sei gesagt, daß Itarek und ich vor knapp einem Jahr noch Feuer und Wasser waren, mittlerweile häufig aber einer Meinung sind.

    Also zunächst mal haben Firli und Itarek schon einiges angesprochen. Ich selbst bin zunächst enttäuscht, da die IpodTouch 4 nicht unterstützt werden.

    Einige Funktionen wurden schlicht von z.B. Android übernommen, das ist nicht dramatisch – es dient dem Fortschritt – man sollte es vielleicht aber kaum erwähnen sozusagen. Ich meine hier Funktionen, die gejailbreakte Iphones schon hatten.

    Das updates jetzt endlich im Hintergrund ablaufen können, ist ja echt eine Meisterleistung. Vollautomatisch im Hintergrund seit keine Ahnung schon bei Android.

    Ich hoffe, daß man auch nicht mehr jede einzelne App schließen muß.

    Alles in allem habe ich es nur im Liveticker am Handy verfolgt, also zur Optik möchte ich mich nicht äußern, neige aber eher zu Itareks und Firlis Ansicht.

    Insgesamt aber ein klarer Fortschritt, in vielen Dingen ein Gleichziehen mit Android .
    Siri gut weiterentwickelt, allerdings würde manchen Googlespeech auf einem Huawei auch beeindrucken, sofern man allerdings eine andere Stimme im Playstore erwirbt.

    Jetzt werde ich mich der Optik annehmen und die Bilder mal am Laptop betrachten. Bis später.

  6. Ja, Apple hat tatsächlich – wenn auch grob – von Androiden abgekupfert. Aber sgat nicht, dass es andersherum nicht so wär. Eben das macht die Systeme doch immer besser, oder?

  7. @Apfelnews
    Findet ihr die neue Wetter- App. wirklich in der Überschrift erwähnenswerter als andere Funktionen wie z.B. die neuen Funktionen von Siri

  8. Erwartungsgemäß haben die Androidfanboys ihre Reflexe hier wieder ausgelebt. Diese Neidreflexe sind einfach zu lustig.. Weiter so, Thomas und Crw….

  9. Aber wann kann man es downloaden

  10. von mir aus kann es das ende vom iphone sein. ich werd mich damit nicht abfinden, bleibe lieber bei ios 6 bis die was vernünftiges einem bieten.
    samsung überzeugt mich mehr und mehr, ich wills nicht wahr haben, aber das wars mit apple für mich.

  11. also hier die versprochene kurze Bewertung der Grafik :

    teilweise megaschlechte Programmicons, hier z.B. das Safari Icon.

    Die Bilder mit den Sportlern im Hintergrund sind einfach nur Kotze, aber ja änderbar.

    Notifikation Bar gefällt mir dafür sehr gut, hoffe, das dort auch ein Direktzugriff auf die Settings ist.

    @ XL

    absolut unfairer und unnötiger Kommentare, aber so sind wir es ja gewohnt

  12. Was willst du denn noch iTarek???? Du bist der, der am liebsten bei jedem neuen Scheiß ein anderes Design haben will weil das andere zu langweilig ist und jetzt passt es dir auch nicht.

    Geh lieber mit Thomas ein Bier trinken, vielleicht schenkt er dir eins seiner 10 huaweis.

  13. Was für eine Überraschung – Ich bin wirklich baff! Hätte nicht gedacht, dass Apple dies so gut umsetzt! Gefällt mir sehr sehr gut! Tolles Design! Die Funktionen sind zwar nicht neu und von anderen Systemen bekannt, aber nirgends arbeitet alles so gut zusammen und sieht so gut aus! Schlicht, modern & zeitgenössisch! Super Jop!

  14. Wo ist eigentlich euer Problem? Das iOS nun endlich auch alles kann was wphones und Android schon konnten?

    Man kann natürlich immer nur weinen, aber nun muss man sagen misse ich bei iOS nichts mehr was andere os vorher hatten. UND bei Apple läuft es halt auch mal um Längen besser.

    Besser gut kopiert als schlecht selbstgemacht!

  15. Kein Kommentar zu euch allen Flachköpfen

  16. WTF_Obst_Salat_-

    Von wem kam das erste Smartphone der Welt ?
    Richtig Apple

    Wer hat das erste Betriebsystemen für ein Smartphone programmiert ?

    Ja richtig Apple

    Wer hat dieses Sachen nach gemacht z.B. Samsung und das Betriebsystemen hat google kopiert

    Hmmmmm

  17. Ich fasse mal zusammen:
    Habe ein ipad, iMac, iphone 4,5 und 3GS
    Android Reality vs Apple, Fiktion Weihnachten 2013/14
    Da ruft mich also Mama an und sagt ich soll Sie in ner so und so Straße kommen, ihr Navi spinnt aber auf ihrem S4 und ich soll nochmal anrufen. Ich sitze am iMac und gebe die Straße ein, schön am großen Display und suche mir die Strecke aus.
    * EIN KLICK UND ES IST VOM MAC AUF DAS IPHONE NAVI GESPRUNGEN, voila schöne apple welt.
    Ich fahre los und mein phone weiss schon wohin. Komme sicher ans Ziel während Mama noch am suchen ist, Rufe ich meine Freundinnen an ob sie, zum Kaffe Klatsch dazu kommen. Überall ein JA! IMessage rund Mail.
    ——-
    Janine hat ein neues Baby und will die Bilder zeigen, normalerweise wird dann ihr Handy rumgereicht, sie schluckt immer, den es könnte ja hinfallen, da Sage ich ihr „drop“ es mir doch und den anderen auch. 1,2,3 deins. Auf ihren iphone 5 ist es in Sekunden und jeder schaut sich die Baby Bilde an und ein große ooohh.. Aaahh.. Mama hält ihr S4 an das meine um das,Bild,auch zu bekommen. Ich gucke verstört und sage ihr das das in der schönen neuen apple welt nicht mit ihrem Handy geht.
    ——–
    Zuhause bekomme ich von Alexis noch eine FaceTime Audio HD Anruf, den ich mit drei Wisch schnell per SMS beantworte das ich morgen erst zurück anrufe.

    Geh ins Bett und denke, Design ist wirklich Wurst. Meine apple welt macht mir einfach Freude und egal was ich nutze
    Die Geräte sind toll, weil sie eine Sprache sprechen…. Grinse beim Gedanken das Mama ihr Handy wohl immer noch in die Luft hält und „Kontakt“ sucht, schicke ihr eine SMS: “ Mama, wir gehen Morgen in ein tolles Geschäft voller Holz Tische und mit viel Glas, die Leute habe tolle blaue t-Shirts an und ich Schenke Dir etwas süßes weißes:))“ grinse und schlafe ein.

    Fakten Studie aus Feb 2013 aus 2,1 Mrd unique Smartphone Nutzer im Internet
    27 Mio Smartphonen in Deutschland
    220 Mio in USA
    220 Mio in China
    19 Mio in Indien
    Masterfrage:
    Für welchen Markt, haben die das designerd?;))))
    Richtig.
    Für dich mein lieber Thomas, damit du auf deinem iPod touch endlich mal großer Mann spielen kanst
    Und natürlich für alle Maulhelden die seit Jahren Handies aneinander halten, meinen ein notifcation Center
    Muss so und so aussehen und das controll Center bei jailbreak und Android wäre das non plus Ultra.
    ( vergaß weltweit sind nur 6 Mio iphones gejailbreakt bei 600Mio verkauften Geräten…)
    Jetzt ist es da. Klappe zu, Maulaffen Tod;))… Das Update ist ne klasse voll klatsche an alle Maulhelden….
    Spannung wächst, was nun noch als pro ANDROIDES kommt.. War das nicht ein Wort für nen Roboter:)))
    Wir apple Fans wissen warum Android Android heist… Roboter haben eben nur soviel Intelligenz wie der
    Der sie bediehnt…:))))))))))……

  18. Dann geh raus aus apfelnews hast hier nix verloren du antroidbandit

  19. Wieder mal ne lustige Diskussion auf üblichem Niveau. Zeigt mir mal eine Softwarebude, die keine Features und Optikelemente bei anderen klaut oder ähnlich nachbaut, wenn sie gut funktionieren und beim User ankommen. Man kann das Rad auch nicht ständig neu erfinden, besonders was das UI für ein Telefon oder Tablet betrifft. Das Rad hat Apple 2007 neu erfunden und scheinbar haben hier einige bereits vergessen, das erst damit alles begonnen hat, worüber sich hier gestritten wird. Und am Lautesten schreit die Android-Fraktion, deren Geräte und Software es ohne die Einführung von iPhone oder iPad heute gar nicht geben würde. Wo waren denn die ach so kreativen und innovativen Handyhersteller wie Samsung, Nokia oder Sony im Jahre 2007, als Apple ins kalte Wasser gesprungen ist mit dieser neuen Geräteklasse? Und warum sind sie nach dem iPhone-Launch völlig überstürzt mit komplett stümperhaft zusammengefrickelter Hard- und Software schnell auf den Smartphone-Zug aufgesprungen, wenn sie doch viel bessere Ideen und Konzepte in der Tasche hatten? Es hat drei Jahre gedauert, bis halbwegs brauchbare Konkurrenzgeräte am Markt waren. Der Rest war einfach nur ein schlechter Scherz.

    Aber egal, Kritik gibt es auch von mir: es hat viel zu lange gedauert, bis dieses Major Update für iOS kam. Das wäre schon mit iOS 5 oder 6 fällig gewesen. Apple hat es einfach verpennt und muss sich nun auch diesen Plagiatsvorwürfen und der fehlenden Innovationskraft stellen.

    Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass die meisten Argumente und Meinungen hier so verkrustet und polarisiert sind, dass solche Diskussionen einfach nur überflüssig und ermüdend sind.

  20. Bravo, icons im im Design eines Kinderhandys von Toysrus und dann noch die Mitteilen dass es erst im Herbst verfügbar ist.

  21. Lieber warte ich noch 1 Jahr das ich mir ein Schei…… Antroid hole

  22. Was IOS 7 im groben bedeutet:
    – schickes Safari
    – Radio nur in den USA????
    – bewegter Hintergrund
    – Mail App. Ist Super schön mit sinnvollen neuen Gesten, trashing & more
    – AirDrop wird Laune machen versus den knutschenden S4 Usern:)))
    – versteckt in der OSX Präsentation, beide Systeme sind Unix und beide könnten dadurch battery power Spar Code bekommen
    – icons sind eben 2013 like… Gut.
    – neue Tastatur Apps sind erlaubt(!!!!) da kommt eine Welle auf uns zu:)))
    – Siri weit verbessert in Sound und Funktion!
    – Controll Center endlich wie SBSetttings und Android/WP
    – kleiner Grimmigkeit mit moving Hintergrund
    – gestohlenes IPhone nicht mehr ohne Ursprungsnutzer ID freischaltbar, klasse!!!!
    – Navi und Notice Center Transfer und Sync zwischen Apple Geräte.. Hammer!!!
    – Apple wächst gegenüber PC Welt um das dreifache!… Kein Wunder
    – iOS 2012 auf 93% aller 600Mio Geräte, Android 2.3 auf 37% aller Android Geräte, Software von 2010!!
    – Entwickler verdienen dreimal so gut an IOS als an Androide Apps
    – Foto Anwendung folgt dem Filter Trend
    – Fotos endlich besser sortierbar
    – Safari toll überarbeitet mit mehr Browser Fläche und schönen neuem Tab scrolling
    – iCloud fotostream nun ICloud Share und es sind nun auch Videos erlaubt
    – facetime Update nun auch nur Audio möglich und wie beim Tel Anruf auch mit SMS zu beantworten, abzuweisen
    -App. Store kann nun auch ortsbezogene Apps darstellen, vorsortiert anzeigen
    – iTunes Radio ad Free wenn iTunes Match angemeldet ist, erscheint als Marketing Werkzeug für die Musikwelt
    – notifcation Center überarbeitet im Design, ohne wirklich neue Funktionen
    – Icon Set vollkommen neu.

  23. P.s. : hab’s mir auf der apple Seite nochmal angesehen… Schon irgendwie Schick:)))))

  24. Zu den geklaut schreibern , wenn dann bitte richtig von cydia kopiert nicht von Android, Cydia hatte es schon viel früher, auf meinem iphone 2g lief sb-settings und für was wurde Cydia gemacht richtig fürs iphone.

  25. Ganz ehrlich wenn euch iOS 7 und Apple Sachen nicht gefallen, dann bleibe doch mal bei Android. Keiner wird hier gezwungen um sich ein iPhone oder sonst was zu kaufen. Nur weil ihr Android Nutzer Sche** Updates für eure Geräte bekommt oder gar keine (,,Haha“), musst ihr hier rum meckern.

  26. @snow
    Grinse….. Exzaktemento

  27. @ Martina

    Dein Navibeispiel von 23.55 Uhr ist bei Android ganz genauso, Bilder überträgt man durch NFC beim S4 oder S3 ebenfalls super einfach.

  28. Zitat Thomas :

    @ Ein
    Danke Dir, ja es fällt mir schwer :

    Aber der Bitte von Itarek doch zu kommnentieren komme ich dann noch, dazu sei gesagt, daß Itarek und ich vor knapp einem Jahr noch Feuer und Wasser waren, mittlerweile häufig aber einer Meinung sind.

    Also zunächst mal haben Firli und Itarek schon einiges angesprochen. Ich selbst bin zunächst enttäuscht, da die IpodTouch 4 nicht unterstützt werden.

    Einige Funktionen wurden schlicht von z.B. Android übernommen, das ist nicht dramatisch – es dient dem Fortschritt – man sollte es vielleicht aber kaum erwähnen sozusagen. Ich meine hier Funktionen, die gejailbreakte Iphones schon hatten.

    Das updates jetzt endlich im Hintergrund ablaufen können, ist ja echt eine Meisterleistung. Vollautomatisch im Hintergrund seit keine Ahnung schon bei Android.

    Ich hoffe, daß man auch nicht mehr jede einzelne App schließen muß.

    Alles in allem habe ich es nur im Liveticker am Handy verfolgt, also zur Optik möchte ich mich nicht äußern, neige aber eher zu Itareks und Firlis Ansicht.

    Insgesamt aber ein klarer Fortschritt, in vielen Dingen ein Gleichziehen mit Android .
    Siri gut weiterentwickelt, allerdings würde manchen Googlespeech auf einem Huawei auch beeindrucken, sofern man allerdings eine andere Stimme im Playstore erwirbt.

    Jetzt werde ich mich der Optik annehmen und die Bilder mal am Laptop betrachten. Bis später.

    auf die Knie, der Meister hat gesprochen. Amen.

  29. Schon witzig jeder dritte Kommentar ist ein „alles von Android geklaut“ da stelle ich mir die Frage, ob diese Aussage auch fällt wenn Google „neue“ Feature bringt wo unser eins sich denkt „das haben wa doch schon ewig“ hmm die andere Frage ist warum ihr kinder immer streiten müsst die leute die kein Apple mögen holen sich halt was anderes und die die kein Android etc mögen holen sich halt n Iphone..l. aber das wirklich ständig darüber diskutiert hat, wer besser ist und wer toller ist etc das ist doch nu wirklich nicht nötig. Das sind dann auch genau die Leute die im Endeffekt nur auf offensichtliche Feature und Optik achten aber andere Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit Bedienbarkeit Sicherheit! vollkommen außer acht und da hat iOS nunmal die Nase deutlich vorne. Also sucht euch hobby´s und trollt hier nicht so rum ;)

  30. Heute morgen habe ich mir auf der Apple Seite das neue IOS 7 angesehen. Ich brauche und lasse mir immer etwas Zeit, um mich an neues Design zu gewöhnen. Mein persönliches Fazit: ein schönes und gelungenes Betriebssystem. Interessante Features, dennoch übersichtlich und nicht überladen. Joey Ive hat gute Arbeit geleistet.
    Ih habe hier einige Kommentare gelesen. Einiges wurde kritisch und auch richtig angesprochen, aber auch gleichzeitig wurde soviel Unsinn geschrieben, da fällt mir auch nichts mehr ein. Letztendlich trennt sich wieder die Spreu vom Weizen, manche mögen Apple und andere nicht, aber wozu sich so aufregen. Soll doch jeder mit seiner Wahl glücklich werden. Mein iPhone wird nicht besser, wenn ich ein anderes Gerät schlecht rede. Vielmehr ist es eine innere Einstellung zu den Dingen, die ich mir kaufe, leiste und wofür ich mich freuen kann.

  31. Zitat The Moe :

    Schon witzig jeder dritte Kommentar ist ein „alles von Android geklaut“ da stelle ich mir die Frage, ob diese Aussage auch fällt wenn Google „neue“ Feature bringt wo unser eins sich denkt „das haben wa doch schon ewig“ hmm die andere Frage ist warum ihr kinder immer streiten müsst die leute die kein Apple mögen holen sich halt was anderes und die die kein Android etc mögen holen sich halt n Iphone..l. aber das wirklich ständig darüber diskutiert hat, wer besser ist und wer toller ist etc das ist doch nu wirklich nicht nötig. Das sind dann auch genau die Leute die im Endeffekt nur auf offensichtliche Feature und Optik achten aber andere Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit Bedienbarkeit Sicherheit! vollkommen außer acht und da hat iOS nunmal die Nase deutlich vorne. Also sucht euch hobby´s und trollt hier nicht so rum ;)

    Dito!!

  32. Also ich bin weder für noch gegen Apple oder Samsung, iOS oder Android oder was auch immer. Sondern betrachte das Ganze eher emotionslos. Hier also mein Eindruck:

    iOS7: Das Design ist Geschmackssache. Mir gefällts. Aber es ist eben nur das Design. Wichtiger finde ich die Funktionalität. Die neuen Funktionen scheinen gut umgesetzt zu sein und funktionieren perfekt, wie nicht anders zu erwarten war. Vieles kennt man aber bereits von der Konkurrenz. Nichts bahnbrechendes also, woraus man hier einen Hype machen müsste!
    iOS7 bringt das iPhone auf jeden Fall einen Schritt vorwärts. Viele Features werden aber vermutlich von den meisten Usern garnicht genutzt, bzw. können garnicht genutzt werden, da proprietär.
    Was mich richtig nervt, ist die Vorstellung eines Betriebssystems, welches frühstens 3 Monate später released wird. Was soll das? In 3 Monaten ist das Betriebssystem doch schon fast wieder ein alter Hut. Bis dahin kommt die Konkurrenz schon wieder mit neuen Features angeflogen.

    iRadio: Gibt es schon als diverse Apps. Keine Skipfunktion, kein Streaming ala Spotify… wieso sollte ich das nutzen? Es bringt mir keinen Mehrwert. Ich finds offen gesagt also ziemlich sche… schlecht, bzw. bin enttäuscht.

    Fassen wir also mal zusammen: Schöne, gute Software, die auf toller Hardware perfekt funktioniert, allerdings auch immer wieder größere Einschränkungen mit sich bringt. Für Leute mit Apple Hardware (wie mich) schöne Updates, für Leute ohne Aplle Hardware aber kein Grund mehr zum Apfel zu greifen! Außer dem MacBook haben wir jedoch noch nichts gesehen, was verfügbar ist, sondern nur Dinge, die in frühstens 3 Monaten erscheinen.

  33. Zitat ProBiker :

    Also ich bin weder für noch gegen Apple oder Samsung, iOS oder Android oder was auch immer. Sondern betrachte das Ganze eher emotionslos. Hier also mein Eindruck:

    iOS7: Das Design ist Geschmackssache. Mir gefällts. Aber es ist eben nur das Design. Wichtiger finde ich die Funktionalität. Die neuen Funktionen scheinen gut umgesetzt zu sein und funktionieren perfekt, wie nicht anders zu erwarten war. Vieles kennt man aber bereits von der Konkurrenz. Nichts bahnbrechendes also, woraus man hier einen Hype machen müsste!
    iOS7 bringt das iPhone auf jeden Fall einen Schritt vorwärts. Viele Features werden aber vermutlich von den meisten Usern garnicht genutzt, bzw. können garnicht genutzt werden, da proprietär.
    Was mich richtig nervt, ist die Vorstellung eines Betriebssystems, welches frühstens 3 Monate später released wird. Was soll das? In 3 Monaten ist das Betriebssystem doch schon fast wieder ein alter Hut. Bis dahin kommt die Konkurrenz schon wieder mit neuen Features angeflogen.

    iRadio: Gibt es schon als diverse Apps. Keine Skipfunktion, kein Streaming ala Spotify… wieso sollte ich das nutzen? Es bringt mir keinen Mehrwert. Ich finds offen gesagt also ziemlich sche… schlecht, bzw. bin enttäuscht.

    Fassen wir also mal zusammen: Schöne, gute Software, die auf toller Hardware perfekt funktioniert, allerdings auch immer wieder größere Einschränkungen mit sich bringt. Für Leute mit Apple Hardware (wie mich) schöne Updates, für Leute ohne Aplle Hardware aber kein Grund mehr zum Apfel zu greifen! Außer dem MacBook haben wir jedoch noch nichts gesehen, was verfügbar ist, sondern nur Dinge, die in frühstens 3 Monaten erscheinen.

    Amen, meine Worte.

  34. Zustimmung, guter Komnentar

  35. @ Cr3wp
    Wo Du recht hast, hast Du recht.

    Irgendwann mußt Du mir mal sagen, wofür
    CR3WP steht, ich habe nämlich keine Idee ..

  36. Hör mir mit Minecraft auf, mein 10 jähriger zockt das jeden Tag mehrere Stunden, danach schaut er Minecraft Videos und aegumentiert, er würde ja nicht mehr spielen….
    Habe ihm erstmal ein Fahrrad ohne Wlan gekauft :-)

  37. @ cr3wp

    Das ist die nächste Bestrafung :-), ich melde meinen ältesten Sohn wieder beim Fußball an. Aber er will das auch.

    Das beste ist, er zockt das mit anderen am Laptop und gleichzeitig Skyped er am Tab 2 mit anderen Spielern. Das schafft der bis zu 4 Stunden nonstop.
    Meine Tochter ist bei Facebook und Youtube und ich komme mir bei meiner Datenleitung vor, als wenn wir Entertain eingeschaltet hätten, da blieben immer nur ca. 1000 Mbit über früher.

  38. hat es wieder geregnet. Gestern auch! Zwischendurch schien auch die Sonne. Was das mit dem Thema zu tun hat? Nichts! Genauso viel, wie die letzten Kommentare. Aber interessanter als so manche überflüssige Kommentaren allemal.

  39. Zitat Heute :

    hat es wieder geregnet. Gestern auch! Zwischendurch schien auch die Sonne. Was das mit dem Thema zu tun hat? Nichts! Genauso viel, wie die letzten Kommentare. Aber interessanter als so manche überflüssige Kommentaren allemal.

    Was das mit dem Thema zu tun hat? Nichts! Genauso viel, wie dein letzter Kommentar. Aber interessanter als so manche überflüssige Kommentaren allemal.

  40. Zitat Fjuge :

    Ach wie schön jetz kommen wieder die Neider :)

    Neidisch ? auf dieses Barbie GUI LOL (Ich schmeiss mich weg vor Lachen)

  41. Also mir kommt ios7 vor wie windows 95.. Jetz gibts garkein Handy mehr für mich.. Das hässich flache Design von der Konkurrenz abgeschaut und mit grottenschlechten Animationen Apple vergoldet.. Die Designer sollte man aller Feuern..