Home » iPhone & iPod » iPhone 5S und iPhone 5: HD Aufnahmen vom Display bestätigen 4 Zoll Display

iPhone 5S und iPhone 5: HD Aufnahmen vom Display bestätigen 4 Zoll Display

Im Internet sind nun hochauflösende Fotos mit einem Vergleich der Displaybaugruppen vom Apple iPhone 5 sowie dem spekulierten iPhone 5S aufgetaucht. Diese zeigen einige Parallelen, wobei in erster Linie natürlich die Größe des vermeidlichen Panels ersichtlich ist. Sollte dieses Display also wirklich im nächsten Smartphone der Kalifornier verbaut werden, dann steht fest, dass es sich abermals um ein 4 Zoll großes Display drehen wird.

Die Aufnahmen stammen von FanaticFone, wobei im Zusammenhang mit dem Auftauchen dieser Fotos berichtet wird, dass die Display-Experten bereits die Displaybaugruppen des iPhone 5 begutachten konnten. Bereits zu Beginn der Woche berichteten wir auch von dem publizierten Logic Board, das ebenso für das iPhone 5S gedacht ist und kaum Unterschiede zum aktuellen iPhone 5 aufweist. Unklar ist zum aktuellen Zeitpunkt aber noch immer, ob es sich dabei auch wirklich um die technischen Komponenten dreht, die von Apple verwendet werden.

Einschätzung der HD Aufnahmen

Recht ungewöhnlich für Foto-Leaks dieser Art ist die besonders hohe Qualität der Aufnahmen von FanaticFone. Zu den Daten der Fotos ist bekannt, dass kein Blitz genutzt wurde. Der Fotograf verwendete hingegen sogar eine externe Lichtquelle, um das Bauteil so fehlerfrei und detailreich wie nur möglich aufzeichnen zu können. Möglicherweise sehen wir hier also wirklich das Display des nächsten iPhones von Apple.

Die einzigen erkennbaren Unterschiedene zwischen den beiden Panels zeigen sich im Kabel, das im Kopf des Displays zu sehen ist. Dieses ist deutlich länger, wobei die Gründe hierfür noch nicht im Detail bekannt sind. (via)

iPhone 5S und iPhone 5: HD Aufnahmen vom Display bestätigen 4 Zoll Display
4.05 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Na ja, da hat sich einer wenigstens die Kritik vieler Blogkommentare zu Herzen genommen und den Fake hochauflösend gemacht.

  2. Es wird wieder so wie vom iphone 3g zum 3Gs oder vom iphone 4 zum 4s werden, optisch eher keine Änderungen/Neuerungen aber dafür im inneren (Prozessor, Kamera ect…)

  3. Das Kabel ist länger, damit die Servicepartner das Display fehlerfreier und schneller austauschen können.