Home » Sonstiges » Nokia-Übernahme durch Huawei: Chinesen dementieren angeblichen Deal

Nokia-Übernahme durch Huawei: Chinesen dementieren angeblichen Deal

Abseits von Apple bahnte sich in den vergangenen Tagen eine spekulierte Übernahme des Unternehmens Nokia durch den Handyhersteller Huawei aus China an. So meldete die renommierte Financial Times, dass Huawei für einen Deal „offen sei“. Doch nun gibt es seitens Huawei eine erste Reaktion für die Öffentlichkeit, aus der hervorgeht, dass keine Übernahme geplant ist.

In Peking meldete sich nun eine Sprecherin von Huawei zu Wort und bezeichnete sämtliche Spekulationen der zurückliegenden Tage als falsch. Demnach verfügt der chinesische Hersteller von Handys und Smartphones über keinerlei Pläne, den ehemaligen Marktführer aus demselben Segment zu übernehmen. Zuvor berichtete die Financial Times von einem Interview mit dem Chef aus einem Unternehmensbereich von Huawei, Richard Yu. Dieser wurde mit den Worten zitiert, dass „Aufkäufe aus der Sparte geplant seien“. Doch womöglich interpretierten die Journalisten zu viel in diese Aussage.

Huawei setzte sich an Nokia vorbei

Während es für das finnische Unternehmen Nokia im Zuge des Smartphone-Trends mit den Jahren immer weiter bergab ging, nahm Huawei diese Position ein und setzte sich am Markt fest, wobei die Firma mit den zahlreichen besonders günstigen Modellen im Heimatland China sehr populär ist. Dies nimmt solche Ausmaße an, dass Huawei bereits zum drittgrößten Hersteller von Smartphones forcierte. Damit rangieren die Chinesen hinter Samsung und Apple in der globalen Rangliste.

Nokia-Übernahme durch Huawei: Chinesen dementieren angeblichen Deal
3.7 (74%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Huawei muß das dementieren, allein um den Anstieg des Aktienkurses von Nokia einzudämmen, der kurzzeitig meines Wissens schon 11 % plus war.

    Ob es stimmt oder nicht, keine Ahnung. Letztendlich muß man auch fragen, warum man – mit dem Momentum a´la Samsung – Nokia übernehmen will. Gut, Nokias Winphones kommen jetzt auch gut lt. Kantar, darüberhinaus großés Patentpool bei Nokia.

    Aber vielen Dank an Daniel für diesen Artikel.

  2. Zitat Thomas :

    Huawei muß das dementieren, allein um den Anstieg des Aktienkurses von Nokia einzudämmen, der kurzzeitig meines Wissens schon 11 % plus war.

    Ob es stimmt oder nicht, keine Ahnung. Letztendlich muß man auch fragen, warum man – mit dem Momentum a´la Samsung – Nokia übernehmen will. Gut, Nokias Winphones kommen jetzt auch gut lt. Kantar, darüberhinaus großés Patentpool bei Nokia.

    Aber vielen Dank an Daniel für diesen Artikel.

    Ich treibe mich ja in viele Apple-Foren rum aber so kranke Kommentatoren wie hier habe ich noch nicht erlebt.
    Thomas tut mir leid aber ich werde mich aus diesem Forum der Bekloppten verabschieden, vielleicht sehen wir uns ja woanders wieder.

  3. Ich werde Deine Brillianz vermissen, aber
    HEUTE IST NICHT ALLE TAGE
    WIR SEHEN UNS WIEDER KEINE FRAGE

    ALLES GUTEV

  4. Da geht aber einem das Herz auf…Lach…
    Die Chinesen können von mir aus kaufen was sie wollen… Diese teile werde ich nie kaufen… Es reicht das die in fast jedem WLAN Router verbaut sind… Und nie richtig funktionieren..

  5. Good news this day!

  6. Ja klar!!!……Schade nur, das sie leiderrrrrrrrrrrr nicht aus Plastik sind, dabei liebst du doch bestimmt auch den Geruch deines derzeit in der Sonne schmelzendes china Plastiks:))))

  7. Zitat Martina :

    Ja klar!!!……Schade nur, das sie leiderrrrrrrrrrrr nicht aus Plastik sind, dabei liebst du doch bestimmt auch den Geruch deines derzeit in der Sonne schmelzendes china Plastiks:))))

    Man Mädel, du hast doch so etwas von ein an der Klatsche.
    Ich glaube du hast noch nie Glas angefast wenn es in der Sonne gelegen hat.

  8. Ich würde ein Iphone nicht in der Hitze liegen lassen. Völlig unabhängig davon ob es aus Glas ist.

    Garantieverlust (Gewährleistung) droht…..

  9. also Glas bricht in der Sonne eher wie Plastik schmilzt.
    Schutzfolien auf Glas in der Sonen und es platzt schneller.

  10. Zitat Datenkralle :

    Ich würde ein Iphone nicht in der Hitze liegen lassen. Völlig unabhängig davon ob es aus Glas ist.

    Garantieverlust (Gewährleistung) droht…..

    Das gilt wohl für jedes Handy.:P

  11. Zitat Thomas :

    also Glas bricht in der Sonne eher wie Plastik schmilzt.
    Schutzfolien auf Glas in der Sonen und es platzt schneller.

    Danke,Recht hast du.
    Ich habe mir das Huawei Ascend P6 angeschaut und finde es nicht schlecht nur leider ist es für die inneren Werte zu teuer.

  12. @ Aspiriere

    Ich war auch enttäuscht, daß der kolportierte Preis von Chip von 250 Euro erstmal nicht gilt.

    Allerdings wird der Straßenpreis im Juli sicherlich 350 Euro sein und nach Abbarbeiten der gut 2 Millionen Vorbestellungen geht bestimmt noch mehr nach unten.

    Also Anschauen im Laden werde ich es mit Sicherheit, kaufen wahrscheinlich auch, weil ich mit diesem Emotion UI super zufrieden bin und ja den direkten Unterschied zum Tab2 Android sehe.

    Ich weiß auch schon wer mein Smartphonen bekommt :-), meine Frau.

  13. Zitat Thomas :

    @ Aspiriere

    Ich war auch enttäuscht, daß der kolportierte Preis von Chip von 250 Euro erstmal nicht gilt.

    Allerdings wird der Straßenpreis im Juli sicherlich 350 Euro sein und nach Abbarbeiten der gut 2 Millionen Vorbestellungen geht bestimmt noch mehr nach unten.

    Also Anschauen im Laden werde ich es mit Sicherheit, kaufen wahrscheinlich auch, weil ich mit diesem Emotion UI super zufrieden bin und ja den direkten Unterschied zum Tab2 Android sehe.

    Ich weiß auch schon wer mein Smartphonen bekommt :-), meine Frau.

    Hihi, so mache ich das auch immer.