Home » Sonstiges » Sony soll in dieser Woche eine neue Smart Watch enthüllen

Sony soll in dieser Woche eine neue Smart Watch enthüllen

Während Sony bereits seit Langem mit einer Smart Watch am Mark aktiv ist, wird in Bezug auf Apple ebenso damit gerechnet, dass ein Modell erscheinen wird. Dies belegen nicht nur Expertenmeinungen, sondern auch diverse Patente des Unternehmens aus dem kalifornischen Cupertino. Nun ist jedoch nochmals Sony an der Reihe und wird in dieser Woche ein neues Modell aus dem hauseigenen Smart Watch Lineup veröffentlichen. Angeblich wird dies auf der Mobile Asia Expo der Fall sein. Dieses Event wollen die Japaner verwenden, um nach der PlayStation 4 ein neues Highlight zu enthüllen.

Dafür sprechen nicht nur Prognosen. Sony selbst publizierte nämlich beim Kurnachrichtendienst Twitter einige Details zu einer Smart Watch. So twitterte der japanische Elektronikhersteller eine Statistik, die besagt, dass ein Drittel aller Smartphone-Nutzer eine Smart Watch fordern, die mit dem mobilen Handy gekoppelt werden kann. Dies klingt bei Weitem nicht nach einer Bestätigung. Doch Insider rechnen spätestens seit diesem Tweet mit einer Produktvorstellung durch Sony in diesem interessanten Segment, in dem auch Apple einsteigen will.

Seit 2007 hat Sony bereits eine Smart Watch im Sortiment und 2010 folgte in Kooperation mit Ericsson mit dem Modell LiveView ein weiteres Gerät, das jedoch nicht über ein TouchDisplay verfügte. 2012 folgte dann Sonys Xperia Smart Watch, die in Kombination mit einer App aus dem Google Play Store mit einem handelsüblichen Android-Smartphone gekoppelt werden kann.

Wann reagiert Apple?

Apple soll ebenso an einer tragbaren smarten Uhr arbeiten. CEO Tim Cook zeigte sich auf der renommierten Konferenz des Wall Street Journal-Blogs AllThingsD interessiert. Allerdings ging er nicht weiter auf das Thema ein. Dennoch heißt es, dass bereits 100 Mitarbeiter des iPhone-Herstellers eine Smart Watch entwickeln sollen. Der stets gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo und KGI Securities gibt den Zeitraum Ende 2014 als einen potenziellen Termin für den Marktstart bekannt. Zwischen 1,5 und 2 Zoll soll die Diagonale des Displays betragen.

Sony soll in dieser Woche eine neue Smart Watch enthüllen
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Solche Uhren sind das Überflüssigste, was die Menschheit je erfunden hat.

  2. Das habe ich beim iPad auch tausend mal gehört!!

  3. genau die leute, die das sagen, kaufen sich das ding als erstes.

  4. Zumindest entfällt damit der ständige Blick aufs Display (und das damit verbundene Handy-aus der Tasche holen) um nach der Zeit oder nach eventuell eingegangenen Mails zu sehen. Wenn man dann noch den Music-Player des Handys damit bedienen kann, ist das doch mal eine nützliche Ergänzung zum Smartphone.

  5. Die Uhr wird DEFINITIV kommen!!!! Wann, ist eine andere Frage. Ich freu mich schon auf die Uhr dagegen bezweifle ich das GLASS ein Hit wird.