Home » App Store & Applikationen » Vine: App wird mit neuen Update ausgestattet

Vine: App wird mit neuen Update ausgestattet

Der Videodienst Vine von Twitter ist nun als Applikation für iOS und Android in der neuen Version 1.3 verfügbar. Die kostenlose App enthält nun weitere Social-Features sowie Optimierungen in der Verwendung der Software.

Vine bietet nun unter anderem die von iOS bekannter Gitternetzfunktion, die das Erstellen von Videoinhalten erleichtert. Zudem stehen mit der Fokus- und Ghost-Option zwei weitere Overlay-Effekte bereit, sodass die finalen Aufnahmen nochmals überarbeitet werden können. Als weitere Funktion zur verbesserten Verbreitung der Inhalte dachten sich die Experten von Twitter mit Revine eine Funktion aus, die mit den Twitter-Retweets zu vergleichen ist. Somit können einzelne Clips bequem und mithilfe weniger Touch-Klicks geteilt und weiterempfohlen werden, was eine tolle Möglichkeit darstellt, um Freunde über eigene Aufnahmen in Kenntnis setzen zu können.

Neue Themenkategorien

Vine für iOS und Android verfügt nun auch über neue Themenfelder, in denen die Videos zugeordnet sind und auch aufgespürt werden können. Von Comedy über Familie bis hin zu verschiedenen Tierarten fällt das Aufsuchen der Inhalte nun deutlich leichter und präziser, was die Verwendung der App in der Praxis vereinfacht. Selbstverständlich wurden auch eine Bugfixes vorgenommen, wobei Twitter angibt, auch die Ladezeiten der App optimiert zu haben.

Hier findet Ihr Vine für iOS im App Store zum kostenlosen Download.

Vine: App wird mit neuen Update ausgestattet
4 (80%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.