Home » iPad » iPad 5 laut Entwürfen dünner als iPhone 5/5s

iPad 5 laut Entwürfen dünner als iPhone 5/5s

Laut einem Bericht der Kollegen von AppleInsider sind die Entwürfe für die nächste Generation des 9,7 Zoll großen iPads aufgetaucht. Nachdem bereits zahlreiche Fotos von technischen Komponenten im Internet veröffentlicht wurden, ist dies nun keine allzu große Überraschung mehr. Schließlich soll das iPad 5 auch im Oktober 2013 offiziell von Apple enthüllt werden.

Besonders auffällig ist die Größe des spekulierten Tablet-Computers von Apple. Betrachtet man die Aufzeichnungen, so ist das iPad 5 nochmals 2 Millimeter dünner als die aktuelle Generation. Der Rahmen wird ebenso reduziert. Mit nur noch 7,5 mm wäre das Tablet sogar noch ein wenig dünner als das iPhone 5 bzw. iPhone 5s.

Nicht nur dünner, sondern auch leichter

Abgesehen von dem veränderten Formfaktor hin zu einem dünneren Design soll das iPad 5 gegenüber dem Vorgänger auch an Gewicht verlieren. Die wichtigsten Elemente des iPads bleiben zudem erhalten. Ihr könnt euch also auf einen Home Button, eine FaceTime Kamera, eine Lock-Taste sowie ein Mikrofon freuen. Gleiches gilt auch für die Lautstärke-Buttons und den Port zum Anschluss einer 3,5 mm-Klinke.

Apples Keynote für die iPads ist angeblich für den 15. Oktober 2013 geplant. Eine offizielle Bestätigung wurde aber noch nicht publiziert, sodass sich dieser Termin noch verändern kann. Sehr interessant ist des Weiteren, ob Apple auch beim iPad 5 die neue Funktion Touch ID einsetzen wird. (via)

iPad 5 laut Entwürfen dünner als iPhone 5/5s
4.1 (82%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.