Home » Sonstiges » Instant-Messaging: Whatsapp etabliert sich als starker Facebook-Gegner

Instant-Messaging: Whatsapp etabliert sich als starker Facebook-Gegner

Whatsapp IconDas populäre Soziale Netzwerk Facebook stellt genau wie die App Whatsapp eine Instant-Messaging-Funktion zur Verfügung. Doch der sehr stark ansteigende Marktanteil von Whatsapp sowie die optimierte Reichweite sorgt dafür, dass sich die App nun selbst vor Facebook einreiht, wenn man Kunden in bestimmten Ländern betrachtet. Laut einem Medienbericht von Business Insider „stellt Whatsapp eine immense Bedrohung für Facebook dar“.

Whatsapp ist nämlich äußerst beliebt, wobei sich die Marktanteile noch immer stark maximieren. In diesem Zusammenhang berichten die Kollegen von Golem.de von einer Studie der deutschen Presse. Hier wurden 2.500 Studenten befragt, wobei sich herausstellte, dass Whatsapp von dieser Zielgruppe mehr als eine Stunde täglich verwendet wird. Damit liegt die Dauer der Nutzung selbst noch vor Facebook, was 44 Minuten bei den Studenten verzeichnet.

Whatsapp überholt Facebook

Im Netzökonomie-Blog von FOCUS Online wurde Ende August 2013 bereits festgestellt, dass Whatsapp im Vergleich der Social-Media-Apps für mobile elektronische Geräte am häufigsten von den deutschen Verbrauchern verwendet wird. In dieser besagten Hochrechnung nahmen im Juli und August 2013 mit 19,68 Millionen Smartphone-Nutzer so viele Verbraucher wie noch nie zuvor in Anspruch. Damit etabliert sich Whatsapp auf dem ersten Platz im aufgestellten Ranking. Der Konkurrent Facebook rangiert mit 18,48 Millionen Nutzern im selben Zeitraum auf dem zweiten Platz. Danach folgen die Apps von YouTube, Twitter, Instagram, Tumblr, Pinterest, Snapchat und Vine.

Euer Nutzungsverhalten?

Favorisiert Ihr ebenso Whatsapp oder setzt Ihr aufgrund der Verwendung eines iPhones lieber auf Apples Service iMessage? Schreibt uns doch eure Meinung und teilt uns mit, welche Apps und Instant-Messaging-Services Ihr verwendet.

Instant-Messaging: Whatsapp etabliert sich als starker Facebook-Gegner
3.43 (68.57%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


15 Kommentare

  1. Papst Spartacus 1.

    Richtig so, nieder mit Fazebook.

    Mfg

  2. 1. whatsapp
    2. iMessage
    3.SMS
    Den Messenger von Fatzebuk nutze ich garnicht.

  3. Auch mehr wa aber deutlicj

  4. Papst Spartacus 1.

    Also ich benutze:

    1. whatsapp
    2. Email
    3. Brieftaube (sehr zuverlässig, bei Wind und
    Wetter)

  5. Ich benutze Gesichtsbuch nicht

    1. whatsapp
    2. iMessage
    3 e-Mail

  6. Klar doch beides! Wie alle in der Regel …
    1. whatsapp
    2. iMessage mit iPhone-Usern

  7. 1. Whatsapp
    2. sms/imessage
    3. facebook

  8. Privates mit allen die Whatsapp haben sonst über SMS.
    Wichtiges privates (wenn Telefonat nicht möglich per SMS.
    Geschäftliches per E-Mail.

    Facebook nur selten mit Leuten die ich nicht so gut kenne und deren Nummern ich nicht habe.

    Gruß Niklas

  9. 1. whatsapp
    2. SMS
    3. Facebook sporadisch mit Kontakten bei denen ich nicht möchte, dass sie meine Handynummer haben. Und das macht dann für mich auch Sinn…

  10. Ich würde iMessage favorisieren, da aber die meisten meiner Kontakte Whatsapp nutzen, bin ich zwangsläufig darauf angewiesen. Somit würde ich sagen:

    1. Whatsapp
    2. Facebook Messenger
    3. iMessage / SMS

  11. Whats App und das obwohl mittlerweile der Großteil über ein iPhone kommuniziert.
    iMessage kommt kaum zum Einsatz.
    Messenger ebenso wenig.

  12. Whats App, dann iMessage
    Fratzenbuch wird gar nicht genutzt.

    Die wesentlichen Freunde, bekannte stehen im Telefonbuch, der Rest interessiert mich nicht.
    Somit spare ich mir das oberflächliche getuhe u schwachsinnige geposte bei fratzenbuch!

  13. Zitat Papst Spartacus 1. :

    Also ich benutze:

    1. whatsapp
    2. Email
    3. Brieftaube (sehr zuverlässig, bei Wind und
    Wetter)

    Verdammt dann muss ich umsteigen… mein Platz 3 die Flaschenpost ist mir auf dauer echt zu Wetter abhängig…

    Dennoch musste ich sehr lachen, bei deiner nr. 3 ;)))

  14. Es ist sehr schön

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*