Home » Sonstiges » Eric Schmidt: Android ist sicherer als iOS

Eric Schmidt: Android ist sicherer als iOS

Smartphone-Security ist ein zunehmend wichtiges Thema, vor allem in Unternehmen. Googles Eric Schmidt sorgte kürzlich für Aufsehen und Lacher auf einer Konferenz, indem er Googles Android als sicherer als iOS und damit das iPhone bezeichnete.

Eric Schmidt Google

Keine genaueren Aussagen von Schmidt

Eric Schmidt war zu Gast beim Gartner Symposium/ITxpo und stellte sich dort einer Frage- und Antwort-Runde. Während dieser erwähnte ein Analyst von Gartner, dass ein Großteil des Publikums Android nicht als primäres Betriebssystem wählen würde und wies auf die Sicherheitsprobleme des Systems hin. Daraufhin erwiderte Schmidt nur: „Sicherheitsprobleme? Android ist sicherer als das iPhone“.

Schmidt elaborierte in der Sache nicht weiter und wies stattdessen auf die starken Aktivierungszahlen Androids hin. Diese würden zu „ernshaften Sicherheits-Testlaufen unter realen Bedingungen“ führen. Am Ende der Veranstaltung wollte der Analyst in der Sache noch einmal nachhaken, worauf Schmidt erneut nur antwortete „Android ist sehr sicher“. Daraufhin erntete er Lacher aus dem Publikum sowie ein Grinsen des Analysten.

Sicherheitsprobleme bei Android

Google hat sich in den letzten Jahren tatsächlich sehr um die Verbesserung der Sicherheit von Android bemüht. Immer mehr Sicherheitsfeatures kamen hinzu. Dennoch ist die Zahl von Malware-Attacken gegen das System immer noch relativ groß, während Apples iOS nur einen geringen Anteil dieser Attacken auf sich zieht. Dies liegt zum großen Teil an der Kontrolle, die Apple über Software im App Store ausübt.

Diese Entwicklung ist auch dem Unternehmens-Sektor nicht entgangen. Dort dominiert inzwischen iOS, trotz Androids ansonsten steigender Marktanteile. In einem Bericht aus dem Februar heißt es, dass bis zu 77 Prozent der Neuaktivierungen von Smartphones im Unternehmensbereich iPhones sind (engl.) Im März hatte Apples SVP of Marketing, Phil Schiller, einen Tweet veröffentlicht, in dem er auf den „Mobile Thread Report“ von F-Secure hinwies, laut dem Android für 79 Prozent der 301 Sicherheitsprobleme 2012 verantwortlich war, während iOS auf 0,7 Prozent kam.

 

(via ZDNET)

Eric Schmidt: Android ist sicherer als iOS
4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


18 Kommentare

  1. ISpeed: Eric Schmidt ist ein heuchlerischer Lügner!
    ;-p

  2. Na klar – würde ich an seiner Stelle ja auch behaupten. Er hat doch unter SJ bewiesen, dass er untauglich für Apple war – und logischerweise ist doch dann der neue Brötchengeber immer besser als der vorige. Gerade wenn man hochkant rausgeflogen ist.

  3. Was sollet sonst sagen? Die Wahrheit und er braucht einen neuen Job :)

  4. Papst Spartacus 1.

    Ja ne ist klar, er sollte mal lieber die Kirche im Dorf lassen.
    Apple sollte das nicht auf sich sitzen lassen, Tim sollte etwas unternähmen.
    Das Imperium schlägt zurück.

  5. Er sollte sich lieber zur Ruhe setzen. Allerdings glauben viele Menschen gern dreisten Lügnern!

  6. Zitat Papst Spartacus 1. :

    Ja ne ist klar, er sollte mal lieber die Kirche im Dorf lassen.
    Apple sollte das nicht auf sich sitzen lassen, Tim sollte etwas unternähmen.
    Das Imperium schlägt zurück.

    Auf so einen Schwachsinn sollte TC ganz sicher nicht antworten – hat SJ auch nie getan.
    Was kümmerts den Mond wenn ihn ein blöder Hund anheult.

  7. Naja wenn ich es nicht besser könnte wûrde ich auch so ne Lüge verbreiten, dieser idiot

  8. Als ich die Überschrift das erste mal gelesen hab, dachte ich mir so: Wer ist Eric Schmidt?

  9. Der Spruch: „Der hat nicht alle Tassen im Schrank“, paßt in diesem Fall nicht. Warum? Weil der Schrank fehlt! Schmerzhaftes Eigentor!

  10. Sir Drink-A-Lot

    Android ist sicherer als iOS. Genauso baut Lada mehr Luxuslimosinen pro Jahr als Mercedes-Benz.

  11. Wie die fanboyz ausrasten weil das heilige Apple beleidigt wurde xD

  12. Ist doch schon länger bekannt (seit Juli 2013)das Android sicherer ist,
    einfach mal googlen (iOS hat mehr Sicherheitslücken als Android)
    Was stimmt nicht mit euch Fanboys ? seid Ihr alle so unglaubliche Marketingopfer ?

  13. Zitat Sir Drink-A-Lot :

    Android ist sicherer als iOS. Genauso baut Lada mehr Luxuslimosinen pro Jahr als Mercedes-Benz.

    iOS hat mehr Sicherheitslücken als Android !
    Liest hier eigentlich niemand Zeitung ?

  14. Hahaha, wie geil ist das denn. Na dann erinnern wir mal das Android 100000 viren hat und unzählige virusscanner apps. Das ist absolut sicher, na klar, windoof lässst grüssen. Und zu dir Macia: von welchen Sicherheitslücken redest du eigentlich. Du bist ein ahnungloser android user, der null von Sicherheit hat. Weisst du eigentlich was ein Rootkit ist. Lernen schadet nicht, gelle.

  15. An Android boys: eine Sicheitslücke ist es dann wenn jemand über eine webseite oder App ein Rootkit in den Kernel verankert und damit das Handy fernsteuert. Da hilft gar nichts mehr auch kein Virenscanner. Die kommen sowieso gar nicht mehr nach. Bei ios läuft jedes App in eine eigene Bereich. Man hat weder Zugriff auf andere apps noch auf den Kernel. Diese App von avira scannt vielleicht sein eigenen bereich und das wars auch schon. Es bringt gar nichts. Nur ein Werbegag. Die Lücken im iOS ist immer das gleiche. Wie umgeht man die Sicherheitssperre. Das wars dann auch schon. Wenn jemand das Handy klaut, dann bla bla bla. Da ist Android sowieso nicht sicher. Einmal gerootet schon kann alles eingesehen werden. Und noch besser, ein Ahnungsloser braucht nur die Sd-karte raus nehmen, tatütata, schon sind alle Daten offen. Die Kunst ist nicht das Handy zu klauen sondern die Daten über Ferne zu holen.Nun sagt mir ein Trojaner, dass ein iOS Handy übernehmen kann, einen einzigen(Bitte jetzt nicht ein Jailbreak Trojaner nennen). Aber ich kann euch mehrere bei Android nennen. Zu dem sind 1.5 % alle Android handys auf dem aktuellen Stand. Wieso wohl, na ganz einfach, das kostet geld. Nicht mal krasse Hardwarebugs werden mit updates versorgt, siehe S3, S4 von Samsung. Und Ihr redet noch von Sicherheit. Wenn man Ahnungslos ist sollte man die Klappe halten.Hier mal ein Bsp:http://www.zdnet.de/41563252/us-forscher-demonstriert-android-rootkit/
    Also Klappe zu und hofft das Ihr nicht in einem Botnetz schon seid.

  16. Chicken Charlie

    Stefan als ich muss ja sagen dein Kommentar wer das erste für das ich jetzt Klatschen würde! :D
    Respekt

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*