Home » OS X » So findet Ihr versteckte Wallpaper in OS X

So findet Ihr versteckte Wallpaper in OS X

Mit OS X Mountain Lion veröffentlichte Apple 43 verschiedene hochauflösende Wallpaper. Darunter befanden sich Naturfotos von National Geographic, diverse Luftaufnahmen sowie die typischen Bilder, die das Weltall zeigen. Nutzer, die diese Wallpaper nun in OS X 10.9 alias Mavericks vermissen, können diese nun bequem im neuesten OS aufspüren. Apple versteckte diese Aufnahmen nämlich an einem anderen Ort im System.

Wallpaper in OS X

Damit Ihr die besagten Wallpaper finden könnt, müsst Ihr euch einen bestimmten Ordner aufrufen. Verwendet dazu die Tastenkombination Shift + Commend + G. Dann wird ein Eingabefeld eingeblendet, in das Ihr folgenden Pfad kopiert.

/Library/Screen Savers/Default Collections/

Nun sollten euch die 43 Aufnahmen im Detail angezeigt werden. Über das Menü der Einstellungen habt Ihr ebenso die Möglichkeit, diesen Ordner als Quelle der Bildschirmschoner für OS X 10.9 auszuwählen. Nun sollte das System auch den Standardordner einblenden, sodass Ihr euer favorisiertes Bild finden könnt. (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy