Home » Sonstiges » Apple iTV: Dieses Konzept lädt zum Träumen ein

Apple iTV: Dieses Konzept lädt zum Träumen ein

Auch in diesem Jahr haben wir leider keinen Apple HD TV zu Gesicht bekommen. Der Mythos bleibt dennoch am Leben. Neues Jahr neues Glück. Nun haben sich die Analysten, Insider und eingefleischten Apple Experten darauf geeinigt, dass wohl 2014 der iTV kommen wird. Welche Features der Apple Fernseher inne haben soll und wie dieser sich von der breiten Konkurrenz-Masse abspalten könnte, wurde bisher noch nicht so richtig ausdiskutiert. Wir konzentrieren uns also weiterhin auf den Bereich Design. Martin Hajek ist bereits ein alter Hase. Seine Konzepte zur iWatch, iPad Mini, iPhone Mini und dem iPhone 5s fanden auch bei uns schon Erwähnung. Der neuste Hit ist ein sehr ansprechendes iTV Konzept, das wir euch nun näher vorstellen wollen.

iTV 1

 

Martin Hajek greift bei der aktuellen iTV Studie den Trend der geschwungenen TV Paneele auf. LG und Samsung haben bereits die ersten Geräte mit dem curved OLED-Display im Umlauf. Ein schwarzes und ein goldenes Modell entsprang der Designer Feder. Der iTV erinnert ein wenig an den neusten iMac und würde sich somit bestens in der Apple Produktpalette etablieren.

iTV 2

iTV 3

Auf der Rückseite befinden sich neben dem An und Aus-Schalter auch alle Anschlüsse, die ein moderner TV einfach braucht. Allerdings befinden sich die Anschlüsse hinter dem Fuß und sind zunächst einmal nahezu unsichtbar. Die Kabel werden einfach durch die am Fuß befindlich Aussparung gezogen und mit dem iTV verbunden.

iTV 4

iTV 5

In Kombination mit der Apple TV Set Top Box und einer angepassten iOS Version könnte Apple auch mit einem hauseigenen HD TV durchaus Erfolg haben. Allerdings trifft der iPhone Fertiger auch in dieser Sparte auf die hartnäckige Samsung Konkurrenz. Zudem ist LG auch sehr stark auf dem TV Markt vertreten. Apple würde desweiteren einen recht hohen Preis für einen HD TV verlangen. Es ist daher fraglich wie viele sich dann einen iTV kaufen würden, der gut und gerne mindestens 2000 Euro kostet. Ich denke, dass dieser Preis keinesfalls unrealistisch ist.

 

iTV 7

Weitere Bilder gibt es auf yankodesign.com. Was haltet ihr von diesem iTV Konzept?

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

 

Apple iTV: Dieses Konzept lädt zum Träumen ein
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Wahnsinn, so stell ich mir den vor ;)

  2. 2000 € ? Das glaubt ihr ja selbst nicht. Mindestens 5000 € wären da fällig und dafür würde ich nie im Leben so einen Fernseher kaufen, der sicherlich genauso eingeschränkt sein wir, wie alle anderen iOS-Geräte von Apple.

    Im Übrigen ist das Konzept so einfallsreich niht. Man nehme die bekannten Formen von Apples iMacs und fantasiere mit gebogenem Glas und schon hat man dieses Design, das so schön auch nicht ist (außer für Fjuge, der ja geil bei jedem angebissenen Apfel wird).

  3. Auf der Suche nach mehr Informationen – curved oled hdtv – bin ich auf diesen Artikel gestoßen.

    http://reviews.cnet.com/8301-33199_7-57589082-221/curved-oled-hdtv-screens-are-a-bad-idea-for-now/
    Ist an dem Artikel etwas wahres dran?
    Was ist denn nun der Vorteil eines geschwungenen TV Paneele ?
    Bei drei Personen wird der Blickwinkel etwas eingeschränkt, nicht wahr ?
    Also, ich weiß nicht so recht.

  4. Benny ach… Ich gebs auf ;)
    Mir gefällt das Konzept, achja es ist ein Konzept also nichts von APPLE offiziell und dennoch gefällt es mir!

  5. Geiles Konzept muss ich schon sagen aber wir reden schon seit Jahren von Apple itv aber was haben wir bis jetzt bekommen ::::::::::::
    NICHTS

    Der Preis ist Voll und ganz untertrieben
    Es ist apple ich glaube zwischen 4000 und
    13000

  6. @ Phil… Meinst du nicht dass 4000-13000 etwas über das Ziel hinaus geschossen ist? ;)
    Also ich muss zugeben, der Entwurf ist mir auch zu nah am iMac orientiert.
    Das Apple dünn und elegant kann, ist hinlänglich bekannt und mehr als beachtlich. Aber ich bin selbst Besitzer des neuen iMac und muss sagen, nur ein paar Zoll mehr und fast identisches Design, käme dann doch sehr auf den Preis an.
    Ich denke an eine Obergrenze sofern von einer Größe (ca. 60-65 Zoll) auszugehen ist, an maximal 5000€.
    Das gebogene Design ist aber zugegeben sehr geil :)

  7. Was soll an dem gebogenen Design so geil sein? Dass eine durchschnittliche Familie nicht mehr „verstreut im Raum“ sitzen kann, wenn sie an einem überteuerten Gerät fernsehen möchten? 400 € dürfte die allerletze Untergrenze sein bei Apple, die Schätzung von Phil passt schon.

  8. iTV soweit so gut, aber ich glaube kaum das jemand so ein Gerät für einen solchen Preis kaufen würde. Wenn ich so drüber nachdenke würde er überhaupt nicht in mein Wohnzimmer passen.

  9. Hübsch ist es, das Konzept. Aber der Vorteil des gebogenen Display erschließt sich mir nicht.

  10. Ich frag mich nur wie man den an die Wand schraubt…!?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*