Home » iPhone & iPod » iPhone 6 könnte stark verbesserte Kamera beinhalten

iPhone 6 könnte stark verbesserte Kamera beinhalten

Apples iPhone-Reihe wurde mit nahezu jeder Generation vor allem im Bereich der verbauten Kamera immer wieder sehr stark verbessert. Aufgrund der hohen Verbreitung zählen iPhones dabei auch zu den beliebtesten Kameras der Welt. In den letzten Jahren hat Apple die 8 Megapixel iSight-Kamera etabliert, die noch immer zu den besten Kameras in Smartphones zählt. Laut einem Bericht vom Magazin The China Post wird Apple auch beim iPhone 6 wieder die Kamera verbessern. Eine erhöhte Anzahl der Megapixel sei allerdings nicht im Gespräch.

iPhone 6

Demzufolge soll Apple beim nächsten iPhone-Modell nach wie vor auf eine 8 Megapixel-Kamera setzen, die im Vergleich zur aktuellen Generation mit einer stark verbesserten Bildstabilisierung ausgestattet sein soll. Zuvor wurde spekuliert, dass womöglich eine 16-Megapixel-Kamera zum Einsatz kommen wird.

Sonderlich überraschend ist auch nicht, dass Apple an der Anzahl der Megapixel festhält und stattdessen andere Technologien innerhalb der Kamera arbeitet. So führten die Kalifornier zuletzt ein Saphir-Objektiv sowie einen vergrößerten Sensor ein, sodass sich die Qualität der Aufnahmen stark verbesserte. Apple betonte innerhalb der letzten Keynotes auch stets, dass die nicht unbedingt die Anzahl der Megapixel über die Qualität der Fotos entscheiden würde, sondern vielmehr die Optik und das Licht.

Die Software ist ebenso relevant

Neben der Hardware stellt vor allem auch die Software einen besonders wichtigen Punkt bei der verbesserten Bildstabilisierung dar. So setzte Apple in den vergangenen Jahren auf eine neue Slo-Mo-Funktion, einen Panorama- sowie einen Burst-Modus, womit die Liste der Features der iPhone-Kamera stark maximiert wurde. (via)

Die Frage ist jedoch, welche Innovationen Apple nun wirklich beim iPhone 6 einsetzen wird. Welche Dinge würdet Ihr euch denn gerne wünschen? Schreibst uns einfach einen Kommentar und diskutiert mit der Community.

iPhone 6 könnte stark verbesserte Kamera beinhalten
3.78 (75.56%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. 12 mp würden nicht Schaden. Aber generell haben die schon recht. Bei der Hardware ist nach oben hin noch Luft. Vor allen bei weniger Licht nimmt die Bild-Qualität deutlich ab. Das liegt vor allen an dem vergleichsweise lichtschwachen Sensor. Aber da wird es sicherlich fortschritte geben.

  2. Noch besser!

  3. Apple hat doch sowieso immer recht :p

  4. Die Überschrift suggeriert „… könnte eine stark verbesserte Kamera…

    Und dann ist im Artikel nur die Rede von einer „…verbesserten Bildstabilisierung“?

    Naja, wieder mal reingefallen…, das ist ätzend.

  5. Das manche immer noch nicht verstehen wollen das die MP nicht das auschlaggebende sind.
    8MP sind für Bilder mehr wie völlig ausreichend oder will mir einer mir hier erzählen er druckt XXXL Poster aus? :D
    Und zu guter letzt, es ist ein Smartphone keine DSLR :D

  6. Niemand versteht dich Locke

  7. Zum zoomen ins Bild wären 16mp schon nice

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*