Home » iPad » Samsung parodiert Apples Spot zum iPad Air [Video]

Samsung parodiert Apples Spot zum iPad Air [Video]

Apples größter Konkurrent im Tabletsegment fokussiert sich im neuesten Spot zum aktuellen Samsung Galaxy Tab Pro auf den Werbespot „Pencil“ von Apple, indem die Kalifornier das iPad Air mit einem Bleistift vergleichen.

Der Werbespot, den Samsung heute auf dem eigenen YouTube-Kanal veröffentlichte, zeigt Apples aktuelles iPad Air und das Galaxy Tab Pro. Ein Sprecher lobt dabei das Full HD-Display vom Samsung-Tablet sowie dessen Multitasking-Features, die das iPad Air nicht bietet. Zudem geht der Sprecher darauf ein, dass das Galaxy Tab Pro nochmals dünner als das Apple-Modell ist.

Samsung parodiert Apple zum wiederholten Mal

Das Marketing-Team, das Samsung seit einigen Monaten zur Erstellung der eigenen Werbespots engagiert, greift des Öfteren Spots von Apple auf und stellt hier die Vorteile der eigenen Geräte direkt gegenüber, um Kunden von einem Kauf zu überzeugen.

Was haltet Ihr von diesem Spot? Ist er gelungen oder sollte das Marketing-Team lieber Geräte anderer Hersteller außen vor lassen und den Fokus auf das eigene Modell richten? Schreibt uns doch einen Kommentar!

Samsung parodiert Apples Spot zum iPad Air [Video]
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


26 Kommentare

  1. Multitasking! Mehrere Dinge gleichzeitig tun, aber nichts davon richtig.

    Das mag auf dem Klo vielleicht noch funktionieren (Geschäft erledigen & flappy bird), aber will ich wirklich eine Mail schreiben während ich mir ein Video anschaue? Da lob ich mir doch lieber Apple mit dem Fokus auf das wesentliche.

  2. Gar nicht mal sooo lustig…

  3. Die koris können es nicht sein lassen x)
    „Das innovativste Unternehmen der Welt!“

  4. Hm…das ist irgendwie ein extrem behindertes Beispiel, wenn ich einen Film anschaue will ich doch keine Apps verschieben oder so was in der Art…

  5. Samsung soll wieder nudeln verkaufen…

  6. Finde total dumm
    1 ist es total sinnlos während einem Film irgendwas zu schrieben. Und außerdem sollte Google einfach mal von seinem Produkt berichten und nicht immer Apple parodieren.
    Außerdem sieht das ipad in der Werbung besser aus als das google Teil.

  7. Ich finde das ipad sieht sogar in der google Werbung besser aus als das google Teil – ich kann mir nichtmal den Namen merken

  8. Das Apfel Teil (sorry vergesse immer den Namen der ändert sich ja bei jeder Version…) ist echt schlecht . retina mit schwachen Farben und ner schlechteren Auflösung. Man kann nur eins machen, kein multi tasking… Ihr müsst doch ewig brauchen beim text kopieren? Text a öffnen, kopieren, app schließen, app öffnen in die man text a einfügen will… Warum kein multi tasking? Einfach den Text rüber ziehen… Aber Naja Innovationen kann man bei einem 1000€ tablet mit nem abbel auf der Rückseite nicht erwarten. 999€ abbel logo 1€ hardware

  9. Ich mag Samsung zwar nicht aber der spot ist wirklich gelungen :)

  10. Zitat DerGrosze :

    Hm…das ist irgendwie ein extrem behindertes Beispiel, wenn ich einen Film anschaue will ich doch keine Apps verschieben oder so was in der Art…

    Ja ne is klar, wennse im Wohnzimmer sitzt schauste auch nur Film ;) (halt 2 Finger an den Kopf und mache päng päng päng) ;)

  11. Zitat Burn :

    Multitasking! Mehrere Dinge gleichzeitig tun, aber nichts davon richtig.

    Das mag auf dem Klo vielleicht noch funktionieren (Geschäft erledigen & flappy bird), aber will ich wirklich eine Mail schreiben während ich mir ein Video anschaue? Da lob ich mir doch lieber Apple mit dem Fokus auf das wesentliche.

    Burn unser Kleinkind ;) so ein Blödsinn kann echt nur von dir kommen :)

  12. Immer das gleiche, Samsung kapiert es einfach nicht. Apple ist überhaupt durch seine einfache Bedienbarkeit beliebt. Klar kann dies oder andere Funktionen implementieren aber je komplexer desto unübersichtlicher wird es. Und wieso vergleicht man immer nur mit Apple. Und ein Full hd auf einem 10 zoll display ist schwachsinn. Es sei den viele wollen das display unter einem Mikroskop betrachten. Und ganz wichtig: Service. Hier ist Samsung sssssss…… Siehe S4 display und den Service dazu

  13. @ ispeedy

    Suchst du Streit oder fehlen dir einfach wieder nur passende Argumente? Schön in der Sicherheit des Netzes verstecken um andere Leute zu beleidigen aber im echten Leben keine Eier in der Hose. Armselige Kreatur…

  14. Oh Mann, wieder dieser Kindergarten hier…
    Nichtsdestotrotz muss ich als überzeugter Apple-User (und um Himmels Willen bloß kein Fanboy!) sagen, dass ich den Spot recht witzig finde. Klar, über die Sinnhaftigkeit UNBEDINGT ne mail während des Filmguckens schreiben zu müssen, lässt sich streiten, aber wie die das mit dem Bleistift parodieren…HERRLICH :-)
    Und meine Güte, jetzt rafft euch endlich mal und relaxt! Es sind nur scheiß Handies und Computer ;-)

  15. Zitat Patrick :

    Das Apfel Teil (sorry vergesse immer den Namen der ändert sich ja bei jeder Version…) ist echt schlecht . retina mit schwachen Farben und ner schlechteren Auflösung. Man kann nur eins machen, kein multi tasking… Ihr müsst doch ewig brauchen beim text kopieren? Text a öffnen, kopieren, app schließen, app öffnen in die man text a einfügen will… Warum kein multi tasking? Einfach den Text rüber ziehen… Aber Naja Innovationen kann man bei einem 1000€ tablet mit nem abbel auf der Rückseite nicht erwarten. 999€ abbel logo 1€ hardware

    So ein Blech können nur Android Hardcorefanboys erzählen. Der Name ändert sich nicht bei jeder Version, du musst keine Apps schliessen und öffnen, einfach mit 4 Finger Geste nach rechts oder links zur passenden App wechseln. Apple hat den Matkt verändert und Samesung einfach ein paar Features ( nützliche und unnütze ) hinzugefügt und nun glauben sie sie wären das innovativste Unternehmen der Welt. Das sie ohne Apple nichts können sieht man an der Galaxy Gear….

  16. Werbung hin oder her….

    Die Geräte haben die Leistungsfähigkeit von Pcs. Also sollten sie auch möglichst viele Aufgaben davon können. Echtes Multitasking ist eine davon.
    Wer es nicht braucht, braucht es halt nicht. Ich will es nicht missen.

  17. Ach ja…
    Könnte mir gut vorstellen dass Apple es übernimmt. Wäre für mich ok.

  18. Zitat Datenkralle :

    Werbung hin oder her….

    Die Geräte haben die Leistungsfähigkeit von Pcs. Also sollten sie auch möglichst viele Aufgaben davon können. Echtes Multitasking ist eine davon.
    Wer es nicht braucht, braucht es halt nicht. Ich will es nicht missen.

    Eben, wer auf einem 10 Zoll Bildschirm wie auf einem PC arbeiten will soll es machen. Microsoft meinte sogar man müsse am Tablet eine Tastatur anbringen. Wenn sich Samsung an solchen Features festbeissen will, bitte schön, sollen sie tun. Mit solcher vergleichenden Werbung zeigen sie doch aber im Prinzip wer der Chef im Ring ist: Apple.

  19. Thomas AppSamHua

    APPLE hat doch selbst immer auf den Keynotes verglichen, also wer ist der Chef im Ring?

  20. @XL
    Wozu office – Packete anbieten, wenn man doch mit dem Ipad eh nur surfen soll?

  21. Netter Spot.

    Das tolle und schöne IPad Air schmiert ja immer wieder gerne ab. Bei diesen Preisen ein absolutes NO GO

  22. Also mein iPad Air ist mir bisher noch nie abgeschmiert, und ich nutze es täglich recht intensiv…

  23. Thomas AppSamHua

    @ N-zoe

    Gib mal Absturz und iPad Air ein, dann siehst Du einige Beschwerden.

  24. @Thomas,

    Klar hat Apple das auf Keynotes gemacht. Apple wiederholt das aber nicht ständig inder Werbung. Samsung bleibt halt nix anderes übrig. Microsoft hat es übrigens auch versucht, sie sind grandios gescheitert. Samsung spürt wohl vermehrt Gegenwind wie Samsungs Zahlen vom Weihnachtsquartal zeigen. Das Samsung verzweifelt ist merkt man deutlich wenn man die Werbung betrachtet. Und jetzt fängt Huawei noch an gegen Samsung zu sticheln. Ich finde es toll wenn sich die Androidenfraktion quasi selbst zerfleischt….

  25. Ich kann eben nur von mir berichten und muss ehrlich sagen, dass mir das iPad Air wirklich noch nicht blöde rumgezickt hat. Und das hat auch nix mit Fanboygesülze zu tun. Beispielsweise hab ich mit meinem MacBook Pro Retina wohl etwas Pech gehabt, weil dort eben nicht das Samsung Panel, sondern glaub das von LG verbaut wurde und ich da das sog. Geisterbild habe. Hoffe mal, dass es Apple auf Kulanz umtauscht, da ich ne Mörderkohle fürs Topmodell ausgegeben hab.
    Und was das iPad Air OHNE Apple Mikrokosmos angeht…ich mein, es ist ein echt tolles Gerät, aber wirklich super wirds wirklich erst mit dem ganzen anderen Gedöns. Für nen reinen eBook reader, oder Tool zum Surfen bzw. Filme und Fotos gucken OHNE Apple Mikrokosmos-Anbindung ists schlichtweg echt fast zu teuer…