Home » Software » Titanfall für Mac: Entwickler verhandelt mit Aspyr

Titanfall für Mac: Entwickler verhandelt mit Aspyr

Der vor Kurzem exklusiv für Microsofts Spielkonsole Xbox One veröffentlichte Ego-Shooter Titanfall sorgt derzeit als Zugpferd für hohe Umsätze des PS 4-Konkurrenten. Doch Titanfall soll nicht wie zuvor geplant nur für die Xbox One erhältlich sein. Ein Entwickler bestätigte nun beim Kurznachrichtendienst Twitter, dass auch eine Mac-Version folgen soll.

Vince Zampella, seines Zeichens Mitbegründer des Entwicklerstudios Respawn Entertainment, wurde vor wenigen Tagen auf Twitter danach gefragt, ob Titanfall auch für den Mac erscheinen wird. Daraufhin antwortete der Entwickler, dass sich das Team derzeit in Gesprächen mit dem Publisher Aspyr befindet, der bekanntlich Spiele für OS X portiert. Laut Vince Zampella soll Titanfall in Zukunft auch für den Mac aus der bekannten Xbox One-Version entwickelt werden.

Titanfall für OS X

Anscheinend scheint es der Fall zu sein, dass die Exklusivvereinbarung mit Microsoft beim Titel Titanfall nur für die Konsolen besteht. Bei klassischen PCs wurde diese wohl nicht vereinbart, sodass eine Mac-Version durchaus realistisch scheint. Kritiker bezeichnen Titanfall als den ersten echten sogenannten „Systemseller“. Dabei dreht es sich um ein Spiel, das den Verkauf einer neuen Konsole ankurbelt, da Titanfall nicht für die Konkurrenten Nintendo Wii U und Sony PlayStation 4 erscheint.

Da sich das Team von Respawn Entertainment zum aktuellen Zeitpunkt noch in Gesprächen mit Aspyr befindet, ist noch kein Release-Termin von Titanfall für Mac bekannt. (via)

Titanfall für Mac: Entwickler verhandelt mit Aspyr
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*