Home » App Store & Applikationen » WhatsApp: Erstes Update nach Facebook-Übernahme

WhatsApp: Erstes Update nach Facebook-Übernahme

Nach dem Kauf der populäres Messenger-App WhatsApp durch das Soziale Netzwerk Facebook wird nun das erste Update nachgeliefert. Mit dieser Aktualisierung wollen die Entwickler unter Beweis stellen, dass dem Thema Datensicherheit nun eine größere Beachtung geschenkt wird. Neben dem Update von WhatsApp 2.11.8 für iOS folgte die Aktualisierung ebenso für Googles Android. Das iOS-Update ist gut 25 MB groß.

WhatsApp

In einem aktuellen Interview mit dem Spiegel äußerte sich mit Scott Renfro ein Facebook-Entwickler, der sich in Zukunft auch um die Datensicherheit bei WhatsApp kümmern wird. Dabei stellte er klar, dass dieses Thema für Facebook immens wichtig sei und ganz oben auf der Prioritätenliste stehen würde. Dies begründet der Entwickler vor allem mit den letzten Vorgehensweisen der US-Behörde NSA, die zunehmend in der Kritik steht.

Der Entwickler betonte des Weiteren, dass WhatsApp eigenständig bleiben wird und wie Instagram am Markt positioniert bleibt. Lediglich einzelne Integrationen und Schnittstellen zu Facebook werden wohl hinzugefügt.

WhatsApp vs. Threema und Co? – Habt Ihr euren Messenger gewechselt?

Im Zuge vom Verkauf von WhatsApp an Facebook haben zahlreiche Nutzer aus Deutschland zur alternativen App Threema eines Entwicklerteams aus der Schweiz gegriffen. Nutzt Ihr denn noch WhatsApp oder zählt Ihr ebenso zu den ehemaligen Nutzern, die nun auf den sicheren Service von Threema setzen?

WhatsApp: Erstes Update nach Facebook-Übernahme
4.05 (81.05%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


18 Kommentare

  1. Ich bleibe WhatsApp treu :)

  2. Genau. Die Daten werden zur Sicherheit direkt bei Mark Zuckerberg auf dem Rechner gespeichert!! :-)

  3. Also ich nutze Whatsapp, Telegram und Threema parallel. Sobald genug leute Telegram und Threema nutzen, werde ich Whatsapp nicht mehr nutzen. Facebook habe ich auch schon lange nicht mehr. Sorry Mark !

  4. Die lang erhoffte Funktion zum Verbergen des „zuletzt online“ ist ja wohl ein Witz, man kann überhaupt nicht filtern wer es sehen kann, sondern hat nur die Möglichkeit zwischen „allen“ und „Kontakten“…
    Ich denke das haben wir uns alle etwas anders vorgestellt,oder?!

    Nutzen tue ich Whats App und Threema, und Threema gefällt mir mittlerweile ziemlich gut, sobald die letzten Bugs entfernt sind und es genug Leute haben, habe ich kein Problem damit komplett überzulaufen. ;)

  5. Ich nutze iMessage, das hat jeder iPhone-Anwender, ansonsten SMS für die Wenigen in meinem Umfeld die noch kein iOS-Device haben. Außerdem habe ich noch vom Telefon und persönlichen Gesprächen gehört, sind auch zwei gute Apps…

  6. Threema …

  7. Ich tue mich noch schwer mit dem Wechsel zu einem anderen Anbieter
    Die meisten aus meinem Bekanntenkreis nutzen nunmal whatsapp
    Allerdings habe ich doch große Bedenken, dass Facebook auf meine gespeicherten Kontakte zugreifen könnte.
    Deshalb werde ich wohl erstmal auf das Update verzichten

  8. Whatsapp…

  9. Threema !!!

  10. Threema!

  11. haha..
    natürlich whatsapp…
    threema is doch voll müll, evtl sicherer, aber benutzen tut es sogut wie niemand und mal ehrlich, datensicherheit hin oder her, aber ihr macht euch doch alle nur verrückt und wird noch komplett paranoid ^^ bald is obama dein nachbar hehe ^^

  12. Zitat dennjo :

    haha..
    natürlich whatsapp…
    threema is doch voll müll, evtl sicherer, aber benutzen tut es sogut wie niemand und mal ehrlich, datensicherheit hin oder her, aber ihr macht euch doch alle nur verrückt und wird noch komplett paranoid ^^ bald is obama dein nachbar hehe ^^

    Typischer Kommentar eines PISA-Geschädigten…

  13. Seit ca 1 Jahr bei Threema, ist sicherer und funzt perfekt – in den letzten Wochen sind über 50 Kontakte dazu gekommen. Kann es nur empfehlen. Wenn jeder nur ein paar Leute davon begeistern kann, wird es sich durchsetzen…
    Ansonsten iMessage und SMS.

  14. Telegram

  15. Schreibt mal wieder Briefe und versendet mit der Post !!!! :P :D

  16. Hallo zusammen,

    Wer vertrauliche Nachrichten über Whatsapp & Co sendet ist doch selbst schuld.
    Mir ists total egal ob jemand mitliest dass ich 10 min später da bin oder noch Butter fehlt.

    Gg

  17. Heeeeeerlich, diese Kommentare zwischen Whatsapp und Threema. Letztes wird eh nur mega gehypt in Deutschland+umgebung. In den USA z.b. nutzen das kaum User.
    Da kommen Gefühle hoch wie bei den Zeiten mit ATI vs. Nvidia :)