Home » Sonstiges » Amazon Smartphone soll im Sommer auf den Markt kommen

Amazon Smartphone soll im Sommer auf den Markt kommen

Der Online-Händler Amazon eroberte bereits erfolgreich den Tabletmarkt. Nun wollen die US-Amerikaner auch im Smartphone-Segment angreifen. Nachdem die ersten Gerüchte rund um ein Smartphone von Amazon schon im vergangenen Jahr im Netz kursierten, meldet sich nun der treffsichere Analyste Ming-Chi Kuo zu Wort und bekundet, dass das Modell in diesem Sommer erhältlich sein soll.

Smartphone von Amazon

In einer Mitteilung an die Investoren schreibt der Asiate, dass Amazon in drei bis sechs Monaten ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen wird. Dabei wird der weltweit größte Online-Händler auf die bisherigen Produktionsstrukturen zurückgreifen, die bereits bei den Kindle Tablet-Computern aufgebaut wurden.

Sechs Kamera für Steuerungsgesten

Amazon wird mit dem ersten eigenen Smartphone wohl aller Voraussicht nach die etablierten Konkurrenten mit innovativen Technologien angreifen. Kuo beschreibt nämlich insgesamt sechs Kameras, die in diesem Modell verbaut werden sollen. Hiermit wird es möglich sein, verschiedene Steuerungsgesten zu realisieren. Zu den weiteren aktuell diskutierten Ausstattungsmerkmalen vom Amazon Smartphone zählen zudem ein 4,7 Zoll großes Display sowie ein Quad-Core-Prozessor des Herstellers Qualcomm, wobei explizit der Snapdragon 801 erwähnt wird. Der verbaute Akku soll mit 2.400 mAh ausreichend Energie speichern können, um mit den Flaggschiff-Modellen der etablierten Konkurrenten mitzuhalten.

Das Smartphone von Amazon könnte wahrscheinlich von HTC produziert werden. Der Analyst Ming-Chi Kuo gibt jedoch keinen Namen in diesem Zusammenhang an.

(Bild via)

Amazon Smartphone soll im Sommer auf den Markt kommen
4.83 (96.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Thomas AppSamHua

    Also das erwarte ich mit Hochspannung, Amazon bereitet mir gerade viel Freude mit der Lovefilm-Prime und dem angekündigten Prime Musik Dienst.

    Wenn das Smartphone im Sommer für Roundabout 250 Euro kommt, würde ich das begrüßen.

    Es wird seine Fans finden.

  2. Mit den Tablets kommt Amazon schon nicht vorran, ist nur eine Frage der Zeit bis die sich vollkommen verzetteln…