Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Silberne Rückseite des 4,7 Zoll Modells im Videovergleich

iPhone 6: Silberne Rückseite des 4,7 Zoll Modells im Videovergleich

Apple wird vermutlich am 19. September das neue iPhone 6 vorstellen. Die Keynote wird wieder einmal mit Spannung erwartet, schließlich könnten sogar gleich zwei neue iPhone Modelle das Licht der Welt erblicken.

Neben einem iPhone 6 mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll, soll auch ein noch größeres Modell vorgestellt werden. Mittlerweile hat sich die Gerüchteküche auf eine Diagonale von 5,5 Zoll eingeschossen. Bei Youtube sind bereits Videos veröffentlicht, die Komponenten des größeren iPhone 6 zeigen. Nun tauchte auch ein Clip vom 4,7 Zoll iPhone 6 auf.

iPhone 6 Rückseite im Video

iPhone 6 Rückseite

Der japanische Blog MacOtakara ist für die iPhone-Leaks bereits bekannt. Aktuell sorgt ein neuer Videoclip für Aufsehen bei Youtube. Gezeigt wird eine silberne Rückseite des neuen iPhone 6, die mit einem 5,5 Zoll großen Mockup und dem aktuellen iPhone 5s verglichen wird. Beeindruckend ist dabei wie dünn die neuen iPhone 6 Geräte sind.

Sollte es sich bei der im Clip gezeigten Rückseite wirklich um ein Erzeugnis aus der aktuellen Produktion handeln, dürften wir hier auch schon einen guten Eindruck vom finalen Erzeugnis erhalten. MacOtakara zeigte in der Vergangenheit bereits Teile vom iPhone 5, bevor das Apple Smartphone überhaupt vorgestellt wurde. Es handelte sich bei der im Clip gezeigten Rückseite ebenfalls um ein Teil, welches identisch mit dem Endprodukt war.

Apple könnte beim iPhone 6 ein wenig an der Preisschraube drehen. Das zumindest geht aus aktuellen Medienberichten hervor. Aktuell purzelten erst die Preise beim iPod touch. Apple setzt zudem auf einen günstigeren iMac und korrigierte zu Beginn des Jahres auch den Preis für das MacBook Air 2014 um 100 Euro. Diese Preisstrategie dürfte sich auch beim iPhone 6 bemerkbar machen.

Nun wünschen wir euch viel Spaß mit dem folgenden Videoclip.

4,7 Zoll iPhone 6 Rückseite im Video-Vergleich

iPhone 6: Silberne Rückseite des 4,7 Zoll Modells im Videovergleich
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Sie werden nicht schöner diese Modelle. Ich hoffe Apple bringt nicht dieses Scheiß-Design, sonst habe ich vollkommen das Vertrauen in diese Firma verloren, die jahrzehntelang für einmalig schönes Design stand.

  2. Das Design an sich ist ja bekanntlich Geschmackssache, mir persönlich gefallen die abgerundeten Kanten analog den aktuellen iPad Modellen ganz gut. Was gar nicht geht ist der Größenzuwachs!

  3. Von wegen 4,7″ nur durch reduzierte Rahmenbreite!!

  4. Ich muss ehrlich sagen, egal wieviele Videos davon noch auftauchen diese dicken Striche auf der Rückseite sind Potthässlich, die Abrundungen finde ich aber gut, hat das iPad Air ja auch liegt besser in der Hand.

  5. Abgerundete Kanten sind grundsätzlich ok, aber so wie diese in den Studien aussehen, gefallen sie mir irgendwie gar nicht. Aber tatsächlich das Schlimmste sind diese Streifen, bei den hellen Farben zu aufdringlich, beim schwarzen wie ein Trauerrand. Furchtbar.

  6. Also ich hoffe auch dass Apple das iphone nicht größer macht! Das Format des iphone 4/s hat mir am besten gefallen. Das längere iphone 5/s finde ich schon grenzwertig, manchmal ist es nicht mehr ganz so einfach und bequem den oberen bildschirmrand mit nur einer hand zu bedienen.

    Das ist für mich einer der größten Vorzüge gegenüber den anderen Herstellern – die einfache Einhandbedienung. Ich will kein blôdes Frühstücksbrett in der hosentasche mit mir rum tragen und es dann auch noch umständlich mit zwei händen bedienen müssen, das ist totaler schwachsinn!

    Genau wie wie die argumentation der Android User „man kann besser Filme schauen“! Wer zum teufel setzt sich schon hin und saut 1,5 h lang nen Film aufm Handy?! Aber selbst dafür reicht die größe des iphone aus. Um mal eine serie oder ein video zu schauen ist das absolut genug.

    Wenn das iphone 6 in der bisherigen größe erscheint und das größere zusätzlich, ok, von mir aus, aber wird es nur noch das große modell geben, bleib ich beim iphone 5s und werde mir kein neues zulegen.

  7. Also ich hoffe auch dass Apple das iphone nicht größer macht! Das Format des iphone 4/s hat mir am besten gefallen. Das längere iphone 5/s finde ich schon grenzwertig, manchmal ist es nicht mehr ganz so einfach und bequem den oberen bildschirmrand mit nur einer hand zu bedienen.

    Das ist für mich einer der größten Vorzüge gegenüber den anderen Herstellern – die einfache Einhandbedienung. Ich will kein blödes Frühstücksbrett in der hosentasche mit mir rumtragen und es dann auch noch umständlich mit zwei händen bedienen müssen, das ist totaler schwachsinn!

    Genau wie wie die argumentation der Android User „man kann besser Filme schauen“! Wer zum teufel setzt sich schon hin und saut 1,5 h lang nen Film aufm Handy?! Aber selbst dafür reicht die größe des iphone aus. Um mal eine serie oder ein video zu schauen ist das absolut genug.

    Wenn das iphone 6 in der bisherigen größe erscheint und das größere zusätzlich, ok, von mir aus, aber wird es nur noch das große modell geben, bleib ich beim iphone 5s und werde mir kein neues zulegen.

  8. Naja mir gefällts nicht….

  9. Ich finde ein grösseres iPhon besser, denn da kann ich alles besser lesen. Ob Video schauen oder Fernsehen gucken da ist es ehe besser je grösser es ist. Denn das 5c ist zwar gut doch für meinen Geschmack ist es mir zu klein! Denn ich habe lieber einen grösseren Bildschirm und praktisch randlos wurde auch Zeit. Abgerundete Ecken warum nicht, ist doch praktisch und liegt gut in der Hand. Anscheinend kommen wieder verschiedene Farben was ich persönlich toll finde. Nun warte ich gespannt wie es aussieht und spare fleissig auf die 5,5 Zoll Variante!