Home » iPhone & iPod » Kurioses Gerücht: Apples 5,5-Zoll iPhone 6 soll fast 1.300 Dollar kosten!

Kurioses Gerücht: Apples 5,5-Zoll iPhone 6 soll fast 1.300 Dollar kosten!

Neben einem 4,7-Zoll iPhone 6 plant Apple angeblich auch ein weiteres Modell, das jedoch ein deutlich größeres Display verfügen wird. Im Gespräch ist in diesem Zusammenhang ein 5,5-Zoll-Bildschirm, sodass ein solches Gerät bereits als ein Phablet bezeichnet werden könnte. Laut einem aktuellen Bericht auf der chinesischen Webseite Weibo wird genau diese Ausführung vom iPhone zum Preis von 1.285 Dollar verkauft.

5,5-Zoll iPhone 6

Der äußerst hohe Preis wird demzufolge aufgrund des insgesamt deutlich größeren Geräts und der hohen Kosten zur Herstellung vom Saphirglas fällig. Verbraucher zahlen demzufolge fast 1.300 Dollar in China für das große iPhone 6. Fraglich bleibt allerdings, ob es sich hierbei um eine Meldung dreht, die auf Fakten und Insiderwissen beruht. Besonders die Begründung der Quelle lässt den Anschein erwecken, dass es sich um einen Fake handeln könnte, denn Saphirglas soll Apple ebenso beim kleineren 4,7-Zoll iPhone 6 einsetzen. Exorbitant höhere Verkaufspreise sind jedoch nicht zu erwarten, da Apple bereit mit den aktuell erhältlichen Modellen dem Premiumsegment zuzuordnen ist. Des Weiteren geht aus dem Bericht hervor, dass Apple lediglich 10 Millionen Einheiten von diesem riesengroßen iPhone 6 produzieren wird. Apple verkaufte allein im vergangenen  Weihnachtsquartal 2013 unglaubliche 51 Millionen iPhones, sodass diese Anzahl wohl als äußerst gering einzuschätzen ist.

Eure Meinung zum teuren iPhone 6?

Mir persönlich sind die Preise der aktuellen Smartphone-Generation von Apple angesichts solide verarbeiteter Geräte der direkten Konkurrenz bereits zu hoch, sodass ich mir ein solch teures iPhone 6 ganz sicher nicht zulegen würde. Was meint Ihr denn dazu? Würdet Ihr euch ein solch hochpreisiges Apple-Smartphone zulegen? Schreibt uns doch einen Kommentar!

 

(via)

Kurioses Gerücht: Apples 5,5-Zoll iPhone 6 soll fast 1.300 Dollar kosten!
3.8 (76%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Doch 1000€ sind noch ok für ein 5,5″ 128gb iPhone 6 :D

  2. iRussenKiller

    Ist schon wieder 1. April ? so ein Blödsinn der Beitrag.

    “EURE MEINUNG ZUM TEUREN IPHONE 6?”
    wenn es wirklich so wäre könnte Apple mich mal kreuzweise,
    irgendwann langts…

  3. Kein Mensch weiß bis jetzt was kommt, aber alle regen sich schon jetzt über alle möglichen Dinge des nächsten Iphone auf. Wartet doch einfach mal ab, was kommt. Dann könnt ihr euch noch genug aufregen!

  4. @Pz1Pilot bin deiner Meinung

  5. Sehe es wie russen killer… Dann reichts mir auch. Dann muss man halt mit schlechterer hardware und software leben und android nehmen. Das 5,5″ modell darf höchstens 100€ mehr kosten als das 4,7″ modell. Jeweils die günstigste Variante im Vergleich. 16GB 4,7″ für 700€. 32gb 4,7″ für 800€. 16gb 5,5″ für 800€ und 32gb 5,5″ für 900€

  6. 5.5 Zoll gibts ab 169 Euro von Exmanagern von HTC.
    Ein selbst verschuldeter Displayschaden geht beim
    Hersteller Kazam auf Garantie.

  7. 1000€ ist noch an der Schmerzgrenze

  8. Unseriös……also euer Artikel!!!

  9. Nun meines hat 900 gekostet. Da ist aber nun Schluß! Denn jetzt schon Speicherprobleme weil voll… Auch wenn der Rest noch 3/4 frei ist. Neee, kommt drauf an wie lang das nun hält, aber irgendwo ist Hrenze der Vernunft. Da bekomm ichn guten Rechnet für, und der hält länger…

  10. Die Meldung stimmt nicht. Ich weiß aus sicherer Quelle, dass das iPhone 6-2 ein 6 Zoll Display haben wird und genau 1.599 Dollar kosten wird.

    So, jetzt bin ich auch ein “Held” oder genauso unseriös wie eure Berichte in der letzten Zeit. Natürlich dürft ihr mein “Wissen” im nächsten Berucht zitieren.

  11. Also ein 5,5″ phablet mit 1300€ würde auch einfach gar nicht mehr im Verhältnis zum ipad mini stehen mit 7,9″ und der selben Pixeldichte. Gut, das mini steht vom Preis her auch nicht im Verhältnis zum iphone 5s, aber 1300€ wäre schon schwer zu erklären, warum das iphone 3 mal so viel kostet wie das ipad mini.

  12. Hmm, 1000€ ist bei euch also Schluss? Wird bestimmt genug Leute geben, die es auch für den Preis kaufen werden :D. Ist doch Tradition, dass jede iPhone-Generation teurer wird, oder ?

  13. noch ein grund mehr es nicht zu kaufen ^^ da meine grenze eh bei 4,7″ ist :D
    und ohne Vertragsverlängerung würd ichs eh ned kaufen lol

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*