Home » OS X » OS X 10.9.4: Update schließt weitere Sicherheitslücken

OS X 10.9.4: Update schließt weitere Sicherheitslücken

Neben iOS 7.1.2 stellt Apple nun ebenso mit OS X 10.9.4 ein weiteres Update zur Verfügung, ehe OS X 10.10 Yosemite im kommenden Herbst zum offiziellen Download bereitsteht. Mit dieser Aktualisierung schließt Apple einige Schwachstellen und bessert Bugs aus.

Wie der Release-Notiz zu OS X 10.9.4 entnommen werden kann, behebt das Update zudem einen WLAN-Fehler, wobei es der Fall sein konnte, dass sich der Mac-Computer in einem zuvor bekannten WLAN-Netz nicht anmeldete. Beim Aufwachen aus dem Ruhemodus soll der Apple-Rechner mit dieser Software zudem zuverlässiger arbeiten, so Apple. Das Update OS X 10.9.4 ist knapp 100 MB groß und kann wie üblich mit dem Menü der Softwareaktualisierung auf dem Computer installiert werden.

OS X 10.9.4

OS X 10.9.4: Update schließt weitere Sicherheitslücken
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.