Home » Sonstiges » USA: Passagiere dürfen die Flugzeuge nicht mehr mit leerem Akku betreten

USA: Passagiere dürfen die Flugzeuge nicht mehr mit leerem Akku betreten

Nach dem 11. September 2001 haben sich die Sicherheitsvorkehrungen im Luftverkehr deutlich verschärft. Was mit der Begrenzung von der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck begann, endet heutzutage in sogenannten “Nacktscannern”. Besonders streng sind die Vorkehrungen in den USA. Die dortige Transportbehörde TSA hat eine neue Regel bekannt gegeben, die den Besitzern von Smartphone und Tablets sauer aufstoßen dürfte.

Kein Flug mehr mit leerem Smartphone

Vor einigen Monaten hat auch die TSA (Transport Security Administration) die Nutzung von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten in allen Phasen des Fluges erlaubt. Die Maßnahme, dass die Passagiere bei der Sicherheitskontrolle die Funktionsfähigkeit des Gerätes nachweisen mussten, ist nicht neu. Strikt durchgesetzt wurde sie bisher aber nicht.

tsa-officer

Die TSA hat in einer neuen Regel verfügt, dass der Funktionsnachweis der Geräte von nun an verpflichtend ist. Auf Anordnung müssen die Fluggäste nachweisen können, dass ihr Gerät auch so funktioniert, wie es soll. Auf diese Art und Weise soll überprüft werden, ob es sich bei dem Gerät nicht um eine mit Sprengstoff gefüllte Attrappe handelt.

Falls der verlangte Nachweis nicht erbracht werden kann, bleiben dem Passagier zwei Möglichkeiten. Die erste liegt auf der Hand: Er kann seinen Flug einfach nicht antrete. Als Alternative kann er das betreffende Gerät zurücklassen und sich einer genauen Kontrolle unterziehen. Laut eines Statements des Department of Homeland Security entsprang diese Regel einer neuen Einschätzung der weltweiten Terrorgefahr.

Die Sicherheitsmaßnahmen gelten nicht nur in den USA, sondern auch auf mehreren, noch nicht genauer benannten Flughäfen im Ausland, von denen aus Direktflüge in die USA starten.

USA: Passagiere dürfen die Flugzeuge nicht mehr mit leerem Akku betreten
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Naja dass ist ja nicht so schlimm, in den USA gibt es an jedem Flughafen kostenlose lademöglichkeiten ;-)

  2. Diese Regel betrifft allerdings nicht amerikanische Flughäfen, sondern imternationale, welche Flüge in die USA anbieten. Und ob man dort überall sein Handy laden kann, ist nicht unbedingt sicher…

  3. Ist allerdings verständlich und dient zu unserer Sicherheit.
    Also liebes Apple-Team, ändert bitte wieder eure knausrige Ladesteuerung!