Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Apples Next Generation A8 Chip soll mind. 2 GHz Taktfrequenz haben

iPhone 6: Apples Next Generation A8 Chip soll mind. 2 GHz Taktfrequenz haben

Neben einem größeren Display wird Apples iPhone 6, das wahrscheinlich im September vorgestellt wird, auch mit einem schnelleren A8-Prozessor kommen. Laut der chinesischen Webseite cnBeta (via GforGames) wird das SoC des neuen iPhones die 2-GHz-Marke knacken.

A8 mit 2,0 GHz pro Kern

Der A7 Prozessor hat momentan eine Taktfrequenz von 1,3 GHz (iPhone 5s und iPad mini) bzw. 1,4 GHz (iPad Air) pro Kern. Apples neuer A8-Prozessor soll diesen Wert auch mindestens 2,0 GHz erhöhen. Der Chip wird auch weiterhin auf die 64-Bit-Architektur setzen.

Verantwortlich für den Leistungsschub ist vor allem der neue 20 nm Fertigungsprozess, der den Chips eine höhere Effizienz ermöglicht.

Apple bleibt dem Dual-Core-Chip treu

Die meisten Smartphones, gegen die Apple mit dem iPhone 6 antreten muss, setzen auf einen Quad-Core-Chip. Apple jedoch wird wohl auch beim A8 weiter auf das Dual-Core-Prinzip setzen. Dies ist vor allem deswegen möglich, weil es sich beim A8 genauso wie beim A7 um einen eigens von Apple entworfenen Chip handelt, der genau auf iOS 7 zugeschnitten ist. Andere Smartphone-Hersteller verwenden dagegen Chips “aus dem Regal” ohne besondere Anpassungen.

iPhone 6 Rückseite

Nach dem Launch des A7 Prozessors stellte sich schnell heraus, dass keine einzige iOS-App die volle Kapazität des Prozessors ausnutzte. Apple möchte diese Leistungsreserve mit dem A8 offensichtlich noch weiter verbessern.

TSMC und Samsung liefern die Chips

Mit dem A8 hat sich noch eine nennenswerte Veränderung ergeben: Erstmals seit dem Verkaufsstart des Original-iPhone im Jahr 2007 ist Apple nicht mehr alleine von Samsung als Zulieferer für das SoC des iPhones abhängig. Nachdem entsprechende Deals schon im letzten Jahr geschlossen wurden, hat der Hersteller TSMC nun mit der Lieferung von A-Serien-Chips begonnen.

iPhone 6: Apples Next Generation A8 Chip soll mind. 2 GHz Taktfrequenz haben
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Ich glaube mehr RAM wäre jetzt auch gut

  2. Ja? Warum??!

  3. Weil andere das auch haben, Apple benötigt dies aber nicht.

    Datenblätter haben nichts zu sagen leider hat es noch keiner begriffen.

    Das selbe ist für das Mega Pixel rennen was nur Platz verschwendet und bei großen Poster Notwendig ist, jedoch drucken Wahrscheinlich nur 2% der Nutzer einen Poster von einem Smartphone aus.

    Gruß