Home » Apple » Analyst: iPad Air 2 zunächst schwer zu bekommen, Retina-iMac ab Ende 2014

Analyst: iPad Air 2 zunächst schwer zu bekommen, Retina-iMac ab Ende 2014

Morgen wird Apple die Keynote unter dem Motto „It's been way too long“ abhalten. Neben neuen iPads könnte auch ein neuer iMac mit 27 Zoll und Retina-Display gezeigt werden. Laut einem Analyst sieht es mit der Verfügbarkeit zunächst aber eher mau aus.

Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat sich kurz vor der morgen stattfindenden Keynote zu Wort gemeldet und orakelt, was Apple zeigen wird und wie man es bekommen kann. Demnach soll es an der Hardware-Front ein neues iPad Air geben und einen neuen iMac, der in seiner 27-Zoll-Ausgabe mit einem Retina-Dispay ausgestattet wird. Auch iPad minis könnten ein Upgrade erfahren, aber dieses werde eher unscheinbar ausfallen.

Das iPad Air 2 soll seinen Angaben zufolge zunächst in begrenzten Stückzahlen verfügbar sein. Schuld daran sei die schlechte Ausbeute bei der Produktion der Anti-Reflektionsschicht auf dem Bildschirm. Weiterhin sei ein großes Upgrade der iPad mini eher unwahrscheinlich, weil sich das iPad Air besser verkauft. Deshalb kamen dem mini nur begrenzte Entwicklungsressourcen zu Gute, die stattdessen zu einem „iPad Pro“ mit 12,9 Zoll abgezogen sind.

Zuletzt geht es um den iMac. Wie beim MacBook Pro soll die Einführung des Retina-Displays in zwei Stufen erfolgen. Den Anfang mache die 27-Zoll-Ausgabe, die noch bis Ende des Jahres auf den Markt kommen soll. 2015 soll der Retina-iMac mit 21 Zoll folgen.

(via)

Analyst: iPad Air 2 zunächst schwer zu bekommen, Retina-iMac ab Ende 2014
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Die schlechte Verfügbarkeit ist vorprogrammiert. Wenn morgen vorgestellt wird, wird wohl kaum Freitag vorbestellt werden können. Also ist nächste Woche Freitag verkaufsstart wie damals beim iphone 5S

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*