Home » iPad » iPad Air 2: Auslieferung gestartet, verfügbar im Apple Store

iPad Air 2: Auslieferung gestartet, verfügbar im Apple Store

Apple hat heute vor einer Woche das neue iPad Air 2 angekündigt. Während der Start der Vorbestellung mit vergangenem Freitag klar terminiert war, hat sich Apple beim letztendlichen Verkaufsstart nur vage geäußert. „Ende nächster Woche“ hieß es damals – das ist offenbar jetzt.

Apple hat anscheinend schon mit der Auslieferung des iPad Air 2 begonnen, denn andernfalls hätte iFixit es nicht auseinandernehmen können. Doch auch bei uns scheint der Verkaufsstart abgeschlossen zu sein. Auf der Apple-Webseite der Apple Stores ist zu lesen, dass es das neue iPad jetzt auch im Apple Store zu kaufen gibt. Ein Sternchenvermerk lässt aber nichts Gutes befürchten.

ipadair2-applestore

Die Einschränkung, die das Sternchen kommunizieren soll, lautet darin, dass die Anzahl der im Laden verfügbaren Geräte möglicherweise begrenzt sei und der Verkauf solange erfolge wie der Vorrat reicht. Apple scheint davon auszugehen, dass die Verfügbarkeit ein ähnliches Problem darstellt wie beim iPhone 6 und verweist vorsichtshalber darauf, dass man das iPad Air 2 auch im Online Store kaufen kann, wodurch es versandkostenfrei nach Hause geliefert wird.

Zumindest aktuell scheint der Andrang auf das Tablet aber nicht zu groß zu sein (oder Apple konnte beim iPad Air 2 genügend im Vorfeld produzieren), denn im Apple Online Store beträgt die Lieferzeit derzeit „2 bis 4 Geschäftstage“. Allerdings scheint Apple derzeit die einzige Quelle zu sein, die jetzt schon mit iPad Air 2 dienen kann: Andere Händler wie Cyberport geben den 30.10. als Verfügbarkeitsdatum an, Gravis schweigt sich gleich komplett aus.

iPad Air 2: Auslieferung gestartet, verfügbar im Apple Store
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ist mir auch aufgefallen, dass der Hype auf die Ipads wohl nicht so groß ist. Naja – die Neuerungen halten sich ja auch in Grenzen. Da jetzt endlich der TouchID drin ist, der schon letztes Jahr hätte verbaut werden können. Hab ich erst jetzt vom Ipad 3 aufs Ipad Air 2 gewechselt – und tausche auch das Retina-Mini gegen das Mini 3 aus. Dann sind alle Geräte einheitlich mit Lightning und mit Touch ID. – Das Iphone 6 ist mir immer noch zu groß, aber ich war zu voreilig mit dem Verkauf vom 5S – sonst hätte ich das 6er zurück geschickt. Da muss ich jetzt durch, bis – so Apple-Gott will, die Iphones wieder Normalformat haben. In der Größe wirken sie einfach zu sehr wie Samsung Teile. Wobei ich sie, dank langer Finger immer noch Einhand bedienen kann.
    2015 ist dann Apple-Pause bis auf die Watch.