Home » Mac » iMac mit Retina-Display: Lieferzeiten verschlechtern sich

iMac mit Retina-Display: Lieferzeiten verschlechtern sich

Der neue iMac mit 5K Retina Display scheint seine Zielgruppe gefunden zu haben – und diese will bis Weihnachten offenbar ihr neues Spielzeug in Betrieb nehmen. Wer jetzt einen bestellen will, muss laut Apple schon 2 bis 3 Wochen darauf warten.

Wer einen neuen iMac mit 5K Retina-Display kurz nach Vorstellung haben wollte, musste darauf nicht allzu lange warten. Ursprünglich waren die Lieferzeiten bei 3 bis 5 Tagen angesiedelt. Später waren es 7 bis 10 Tage, inzwischen sind wir bei einer Wartezeit von 2 bis 3 Wochen angekommen.

Dass sich die Lieferzeit auch dann nicht ändert, wenn man Komponenten schon bei der Produktion wechseln will, dürfte darauf hindeuten, dass jeder bestellte iMac erst gebaut werden muss, Apple folglich keine auf Lager hat, nicht einmal die Basis-Konfiguration (Intel Core i5 3,5 GHz Quad-Core, 8 GB RAM, 1 TB Fusion Drive, Radeon R9 M290X).

Dies gilt jedenfalls, wenn man seinen iMac bei Apple kaufen will. Kauft man ihn woanders, kann man ihn durchaus schneller geliefert bekommen. Beispielsweise listet MacTrade den iMac als sofort lieferbar (in der Standard-Konfiguration). Das gleiche gilt für Gravis, wo man den Retina-iMac sogar in der Filiale abholen kann, genauso wie bei CyberPort.

Der iMac mit Retina-Display bietet eine Auflösung von 5120×2880 Pixel, die bei Apple als „5K“ bezeichnet wird und ausdrücken soll, dass sie noch über dem neuen HD-Standard „4K“ liegt. Im Grunde genommen wurde der iMac aber nur wie alle anderen Geräte mit einem Retina-Display ausgestattet, also die Bildschirmauflösung verdoppelt. Sie lag beim 27-Zoll-iMac bei 2560×1440 Pixel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Sie verwechseln Lieferzeit mit Versanddatum. Aber auch das haut nicht hin. Ich z.B. habe Ende Oktober bestellt und geliefert werden soll jetzt frühestens am 27. November, evtl. auch erst im Dezember.