Home » iOS » iOS 8.1.2 für iPhone, iPod touch und iPad ist da

iOS 8.1.2 für iPhone, iPod touch und iPad ist da

Apple hat vor wenigen Minuten iOS 8.1.2 für alle unterstützten iPhones, iPads und den iPod touch der 5. Generation veröffentlicht. Offiziell gibt es aber nicht allzu viel Neues. Das Update fällt mit nicht ganz 30 MB auch eher klein aus.

Wer ein iPhone ab 4s hat, ein iPad ab iPad 2 oder einen iPod touch der 5. Generation, kann ab sofort die Softwareaktualisierung bemühen, denn es gibt jetzt iOS 8.1.2 zum Download. Gleiches lässt sich auch über iTunes sagen, denn auch mit iTunes kann man das Update ziehen. iTunes wird aber die Vollversion herunterladen, die mittlerweile schon im GB-Bereich angekommen ist.

Laut Apple hat sich nicht zu viel geändert seit iOS 8.1.1: Lediglich ein Problem wurde behoben, bei dem mit iTunes gekaufte Klingeltöne vom iOS-Gerät entfernt wurden. Wer davon betroffen ist, soll diese Webseite besuchen, schildert Apple.

Die Build-Nummer lautet 12B440. iOS 8.1.2 scheint zuvor nicht für Entwickler veröffentlicht worden zu sein; dort ist die neuste Version nach wie vor 8.1.1 stabil bzw. die Beta-Version von iOS 8.2, die es seit Mitte November gibt und erstmals WatchKit beinhaltet.

iOS 8.1.2 für iPhone, iPod touch und iPad ist da
5 (100%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.