Home » OS X » OS X Yosemite: Apple veröffentlicht 10.10.2 Build 14C99d für Entwickler

OS X Yosemite: Apple veröffentlicht 10.10.2 Build 14C99d für Entwickler

Für interessierte Entwickler gibt es jetzt die fünfte Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.2 zu bestaunen, allerdings bislang nur für Entwickler, noch nicht für AppleSeed-Teilnehmer. Viel geändert scheint sich gegenüber der vierten Beta nicht zu haben.

Die Buildnummer lautet 14C99d, verglichen mit der von Beta 4, 14C94b, ist das kein großer Unterschied. Dies ist auf der anderen Seite auch kein Wunder, denn die letzte Vorabversion liegt gerade einmal eine Woche zurück. Das kann einerseits darauf hindeuten, dass ein schwerwiegender Fehler in der Build von letzter Woche gefunden wurde oder dass eine Veröffentlichung für die Allgemeinheit bevorsteht.

Auf jeden Fall bittet Apple weiterhin die testenden Entwickler, ein Auge auf WLAN, Apple Mail, VoiceOver und Bluetooth zu werfen. Das sind die „Focus Areas“ aus den Seed-Notes. Vor allem WLAN hat sich als Dauerbrenner entpuppt, gab es Berichte über unzuverlässige WLAN-Verbindungen schon während der Beta-Phase. Eigentlich sollte OS X Yosemite 10.10.1 die Netzwerkprobleme beheben, dies war aber nicht der Fall.

Die neue Build gibt es für Entwickler via Softwareaktualisiserung im Mac App Store oder im Entwickler-Bereich bei Apple. Für das Combo-Update, das eine beliebige Vorgängerversion von OS X Yosemite voraussetzt (also 10.10.0 oder 10.10.1) müssen 562 MB heruntergeladen werden – ein Wert, der bis zur Veröffentlichung der fertigen Version kaum schrumpfen dürfte.

OS X Yosemite: Apple veröffentlicht 10.10.2 Build 14C99d für Entwickler
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.