Home » iPhone & iPod » Xiaomi will mit Note iPhone 6 Plus Konkurrenz machen

Xiaomi will mit Note iPhone 6 Plus Konkurrenz machen

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat sein Flaggschiff für 2015 vorgestellt und gibt sich keine besonders große Mühe, zu verstecken, welcher Zielgruppe man Kunden abnehmen möchte: Nämlich hat man es auf diejenigen abgesehen, die sich ein iPhone 6 Plus kaufen würden.

Xiaomi hat das Note als Konkurrent für das iPhone 6 Plus vorgestellt. Obwohl vermutlich eher die Apple-Zielgruppe im Visier des chinesischen Herstellers steht, kommt der Name „Note“ dann von Samsung – das allerdings dürfte etwas sein, womit beide Hersteller leben können, denn ein Telefonladen wird bei Erwähnung eines „Note“ auf das Samsung-Phablet verweisen.

Ansonsten bietet das Xiaomi Note einen Bildschirm mit einer Diagnonalen von 5,7 Zoll, die mit 1920×1080 Pixeln ausgefüllt werden. Des Weiteren gibt es eine 13 Megapixel Kamera mit optischen Bildstabilisator (das iPhone 6 Plus hat 8 MP mit Bildstabilisator). Die Kamera auf der Vorderseite bietet eine Auflösung von 4 MP.

Ansonsten ist das Xiaomi Note mit 6,95 mm etwas dünner als das iPhone 6 Plus mit 7,1 mm. Auf dem Gerät wird MIUI 6 laufen, das auf Android basiert. Hardwaremäßig gibt es einen 2,5 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor und 3 GB Speicher. Außerdem soll eine „Pro“-Version des Note ebenfalls erscheinen, dieses soll mit einem 8-Kern-Prozessor ausgestattet werden, 4 GB Speicher und einer Bildschirmauflösung von 2048×1536.

Wer das chinesische Smartphone haben will, kann sich zwischen 16 und 64 GB Speicherplatz entscheiden. Der Preis liegt zwischen rund 300 Euro und 370 Euro.

Xiaomi will mit Note iPhone 6 Plus Konkurrenz machen
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ob die wohl auch das „leichte“ verbiegen des Geräts eingeplant haben …. wer weis, wer weis