Home » Apple » Samsung wird A9-Chip für diesjährige iPhones und iPads herstellen

Samsung wird A9-Chip für diesjährige iPhones und iPads herstellen

Eine der brennendsten Fragen im Jahr 2015 ist offenbar geklärt: Wer wird der kommenden Apple A9-Chip für die diesjährigen iPhones und iPads herstellen? Die Antwort lautet offenbar Samsung, wenn man einem Bericht Glauben schenken mag.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, soll sich Samsung in diesem Jahr abermals für die Produktion der mobilen Prozessoren für Apple-Geräte verantwortlich zeichnen. Damit wird ein früherer, gleich lautender Bericht bestätigt und ein anderer, der TSMC auf dem Schirm hatte, widerlegt. Bloomberg beruft sich dabei auf Quellen, die mit den Verhandlungen zu tun hatten, aber nicht näher genannt werden wollen.

Die entsprechenden Chips sollen dabei in der Samsung-Fabrik in Giheung in Südkorea hergestellt werden. Weitere Bestellungen von Apple sollen von Globalfoundries Inc., dem Partner von Samsung, abgefertigt werden. Dass Samsung nun wieder der alleinige Partner für die Produktion der Chips ist, kommt dahingehend ein wenig überraschend, dass Apple 2013 versucht hat, sich mit TSMC ein wenig unabhängiger von Samsung zu machen.

Die Chips für die kommenden iPhones und iPads sollen mit 14-nm-Technologie gefertigt werden. Dass Samsung aufgrund seiner modernen Fabrik dazu in der Lage ist, soll einer der Hauptgründe dafür sein, den Zuschlag von Apple bekommen zu haben. TSMC hat seinen Investoren gegenüber bereits mitgeteilt, dass man das Technologie-Wettrennen 2015 gegen Samsung verloren habe.

Samsung wird A9-Chip für diesjährige iPhones und iPads herstellen
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Es ist schon irre….dass ausgerechnet Samsung die Chips fertigt.
    Bei der Ähnlichkeit des neuen s6 zum iPhone 6….
    Wachsen die beiden Hersteller immer mehr zusammen

  2. Es ist schon irre….dass ausgerechnet Samsung die Chips fertigt.
    Bei der Ähnlichkeit des neuen s6 zum iPhone 6….
    Wachsen die beiden Hersteller immer mehr zusammen