Home » Apple » Flyover 3D: Apple Maps jetzt auch mit 3D-Versionen von Karlsruhe und Kiel

Flyover 3D: Apple Maps jetzt auch mit 3D-Versionen von Karlsruhe und Kiel

Im Jahr 2012, zusammen mit der Vorstellung von iOS 6, hat Apple die eigene Maps-App vorgestellt, die Google Maps als Systembestandteil von iOS ablöst. Neben der Navigation war Flyover 3D eines der Markenzeichen der neuen Maps-App, mit denen die Anwender beeindruckt werden sollten. Nun gibt es eine Reihe von neuen Städten für 3D, darunter zwei in Deutschland.

Zusammen mit der Maps-App und der Erklärung der Features hat Apple angekündigt, dass bestimmte Features wie Flyover 3D nicht von Anfang an für alle Städte verfügbar sein werden. In der Tat waren es zunächst nur relativ wenige Städte mit erweiterten Funktionen, mittlerweile sind es ein paar mehr.

Im jüngsten Update hat Apple die Unterstützung von Flyover 3D für sieben weitere Städte hinzugefügt, darunter zwei in Deutschland. So kann man sich nun Karlsruhe und Kiel in 3D aus der Hubschrauberperspektive auf iPhone, iPad und Mac ansehen. Des Weiteren gibt es neu Almería (Spanien), San Juan (Puerto Rico), Braga (Portugal), Jarez de la Frontera (Spanien) und Kingston upon Hill (England) in 3D zu sehen.

Damit steigt die Anzahl der in Flyover 3D verfügbaren Städte auf 148, die man auf der Apple-Seite nachschlagen kann, wo das Unternehmen die einzelnen Features aufdröselt und erklärt, was wo verfügbar ist.

Flyover 3D: Apple Maps jetzt auch mit 3D-Versionen von Karlsruhe und Kiel
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*