Home » iPhone & iPod » iPhone 6s: 16-GB-Einsteigermodell bleibt wohl erhalten

iPhone 6s: 16-GB-Einsteigermodell bleibt wohl erhalten

Auf manche Dinge ist wohl doch noch Verlass – z.B. dass Apple an seiner 16-GB-Option als Einsteigervariante des iPhone 6s festhält. Darauf deutet jedenfalls ein neues Bild hin, das im Internet aufgetaucht ist.

Die Kollegen von 9to5mac haben ein Bild gefunden, das einen Teil der Verpackung eines iPhone 6s zeigen soll. Im Gegensatz zum letzten Pack-Shot ist diesmal ein bisschen was zu erkennen – z.B., dass das konkrete iPhone mit 16 GB Speicher auskommt. Falls das Bild legitim ist, dürfte das Hoffnungen zerstören, Apple könnte auf die Klagen seiner Nutzer eingegangen sein und das 16-GB-Modell aus dem Verkehr ziehen.

iphone6s-16gb

Besonders fielen die Nachteile von 16-GB-iPhones im letzten Jahr ins Gewicht, als Apple iOS 8 veröffentlichte und fast alle Nutzer eines iPhone mit 8 GB und viele derer mit 16 GB nicht aktualisieren konnten, weil das Gerät bereits voll war. Apple hat dennoch die 16-GB-Option verteidigt und merkte an, dass man sich ja zu jeder Zeit Speicherplatz in der iCloud dazu kaufen könne. Nicht mit berücksichtigt wurde dabei, dass die iCloud nicht gegen immer größer werdende Apps hilft.

Falls sich die Informationen mit der neuen 12-MP-Kamera, die Videos in 4K-Auflösung aufnehmen kann, bewahrheiten, dürfte das abermals nicht unbedingt für gute Stimmung im Apple-Lager sorgen, denn die Fotos und Videos müssen auch erst einmal aufgenommen werden, bevor man sie in der Cloud auslagern kann. 9to5mac lässt zumindest nicht unerwähnt, dass es zumindest theoretisch die Möglichkeit gäbe, dass Apple zwischen 16 und 64 GB noch eine 32-GB-Option einschiebt, wobei das eher unwahrscheinlich ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy