Home » iPhone & iPod » Innovativ: Kommende Samsung-Smartphones mit druckempfindlichem Display

Innovativ: Kommende Samsung-Smartphones mit druckempfindlichem Display

Aus China stammt ein Bericht, nach dem der südkoreanische Elektronik-Riese Samsung für seine kommende Generation von Smartphones eine neue Eingabemethode plant. Dem Bericht zufolge soll das Smartphone je nach Stärke des Drückens auf den Bildschirm unterschiedlich reagieren.

Das Samsung Galaxy S6 ist in seinen diversen Abwandlungen schon eine Weile auf dem Markt – Zeit also, sich um den Nachfolger zu kümmern. Wie ein Bericht auf dem Sozialen Netzwerk Weibo aus China nahelegt, soll sich Samsung für das vermutlich “Galaxy S7” getaufte Smartphone eine ganz besondere Überraschung überlegt haben.

Demnach soll man nicht einfach Elemente auf dem Bildschirm antippen können, viel mehr soll das Smartphone unterscheiden können, wie fest man auf eine bestimmte Region drückt und dann entsprechende Aktionen in die Wege leiten. Denkbar wäre, dass auf diese Art Kontextmenüs aufgerufen werden, vielleicht auch eine Art Vorschau von Bildern, Nachrichten oder E-Mails.

Die dahinterliegende Technologie soll von Synaptic kommen und “ClearForce” heißen. Andere Hersteller wie Huawei haben mit dem Mate S bereits angekündigt, die Technologie auch verwenden zu wollen. Man wird sehen, wie vor allem Samsung den druckempfindlichen Bildschirm für seine Smartphones nutzen will.

Innovativ: Kommende Samsung-Smartphones mit druckempfindlichem Display
3.58 (71.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Kein Wort im Bericht das wir dies seit iPhone 6s bereits haben und die cooycats nun wirklich entweder mal was Neues tun sollten oder den Tod von Nokia sterben sollten…

  2. Hi,
    danke an meinen Vorredner… Ich habe wirklich aufbdas Datum geschaut ob wir den 1.4 haben. Wirklich schlechter Artikel, sorry….

  3. Bei Facebook hat das besser funktioniert mit dem Erkennen der Ironie.

  4. ???

    Euch spaßbefreiten Spießern ist ja nicht einmal aufgefallen, dass Tonis Beispiele allesamt iPhone 6s Features für 3D Touch sind.

    Man sollte wirklich besser alles erklären, aber das killt den Gag.

    Zieht euch lieber mal den Stock aus dem Hintern, ihr Nasen.

    ?

  5. Sehr sehr geil.
    Die ersten Zeilen dachte ich “was soll das…” Aber je weiter ich gelesen hab desto mehr musste ich mich wegschmeißen.
    Ein hoch auf die Ironie!
    Sehr sehr geiler Artikel!
    Mehr davon:)

  6. Dumpfe Schläge….. Wer Dich Redakteur nennt sollte den mit haben und an Ende eine Ironie bemerken… Hier gilt es wohl eher darum dummes Zeug als artikel zu verkaufen weil es nichts neues gab… Ich habe eben apfelnews App gelöscht und den Feed gelöscht… Sorry sowas ist keine Ironie, das ist aus meiner Sicht einfach nur kindisches Geschreibsel …
    @”Stock aus dem…” Du magst ja deine PlayStation, die BILD und Mamas tutten mögen, an denen du noch nuckelst, aber geile Artikel sehen anders aus…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*