Home » iOS » iOS 10: Apple veröffentlicht 3. öffentliche Beta für iPhone, iPad, iPod touch

iOS 10: Apple veröffentlicht 3. öffentliche Beta für iPhone, iPad, iPod touch

Nachdem Apple bereits gestern Entwickler mit der vierten Beta-Version von iOS 10 beglückte, kommen heute auch Nutzer der öffentlichen Beta-Version auf ihre Kosten. Alle, die iOS 10 testen, können also spätestens heute auf die neue Version aktualisieren.

Dritte Beta für alle

Apple hat heute die dritte öffentliche Beta-Version von iOS 10 veröffentlicht. Wer sie bereits testet, kann direkt auf dem iPhone, iPad oder iPod touch die Update-Funktion aufrufen und das Update einspielen. Andernfalls wird man auf der Beta-Webseite fündig, wenn man nach Informationen sucht, wo man sie herbekommt.

Wie immer verrät Apple nicht, was säch geändert hat, dabei sind es doch einige Funktionen, die oder modifiziert wurden. So wurde beispielsweise der Tastenton erneut angepasst. Außerdem haben die Emojis ein leicht geändertes Design spendiert bekommen und es sind einige neu hinzugekommen. Mehr als 40 Neuerungen hat der YouTuber EverythingApplePro zusammengetragen.

Die dritte öffentliche Beta-Version dürfte funktional ziemlich identisch sein mit der vierten Entwickler-Beta-Version, die erst gestern veröffentlicht wurde. Apple hatte iOS 10 auf der WWDC angekündigt, auch, dass es eine öffentliche Test-Version geben wird. Mit der fertigen Version ist im Herbst zu rechnen. Die Beta sollte allenfalls auf Test-Geräten eingespielt werden, da sie nach wie vor Fehler beinhalten kann, die bestimmte Apps unbrauchbar macht – beispielsweise Navigon.

iOS 10: Apple veröffentlicht 3. öffentliche Beta für iPhone, iPad, iPod touch
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.