Home » iPhone & iPod » iPhone 7: Neuer Werbespot „Dive“ zeigt Schutz vor Wasser und Stereo-Lautsprecher

iPhone 7: Neuer Werbespot „Dive“ zeigt Schutz vor Wasser und Stereo-Lautsprecher

Es gibt wieder einen neuen Werbespot für das iPhone 7. Diesmal zeigt Apple gleich zwei – oder eigentlich drei – Funktionen, die das diesjährige Smartphone ausmachen. Es geht um Apple Music, den Schutz vor eindringendem Wasser und die Stereo-Lautsprecher.

Am Pool

Der neue Werbespot spielt an einem Swimming-Pool mit Sprungbrett. Ein älterer Herr hört bei Apple Music offenbar sein Lieblingslied (La Virgen de la Macarena von Arturo Sandoval), was ihn dazu ermutigt, vom Brett abzuspringen. Das iPhone 7 wird dabei auf dem Beistelltisch aufgestellt und spielt das Lied weiter.

Nach dem Absprung bekommt das Smartphone Spritzwasser ab, was aber kaum einen Unterschied macht, weil der Tisch bereits nass ist. Auf jeden Fall will Apple damit zeigen, dass das iPhone 7 nach IP67 vor Wasser geschützt ist. Erwähnt wird das jedoch nicht, stattdessen wird auf die Stereo-Lautsprecher hingewiesen.

Das iPhone 7 ist Apples erstes Smartphone, das offiziell vor Wasser geschützt ist. Zwar hat sich Apple auch schon beim iPhone 6s um den Schutz bemüht, aber damit geworben wurde nicht, viel mehr wurde es experimentell ermittelt, dass das Gerät länger unter Wasser durchhält als sein Vorgänger. Der Stereo-Lautsprecher basiert wie gehabt auf dem Lautsprecher an der Unterkante. Zusätzlich wurde einer beim Ohrhörer verbaut.

iPhone 7: Neuer Werbespot „Dive“ zeigt Schutz vor Wasser und Stereo-Lautsprecher
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*