Home » iPhone & iPod » iPhone 7 Plus Retro Edition: 1900 Dollar für ein Smartphone “aus den 80ern”

iPhone 7 Plus Retro Edition: 1900 Dollar für ein Smartphone “aus den 80ern”

Jede Zeit hat ihr Design und früher war sowieso alles besser. Auch das Design! Wer das so sieht und das nötige Kleingeld hat, kann sich für 1899 Dollar das iPhone 7 Plus Retro Edition bestellen. Es sieht aus wie ein Macintosh aus den 80er Jahren – in Beige.

Jegliches hat seine Zeit

Wer sich mit dem Look anfreunden kann und bereit ist, mehr als doppelt so viel zu bezahlen wie das iPhone 7 Plus ohnehin schon kostet, der kann ab sofort bei ColorWare das iPhone 7 Plus Retro Edition bestellen. Es kommt mit 256 GB Speicher und ohne SIM-Karte, dafür im klassischen Macintosh-Look der 80er Jahre. Allerdings muss man ein wenig darauf warten – die Lieferzeiten werden derzeit auf zwei bis drei Wochen geschätzt.

iPhone 7 Plus Retro Edition, Bild: ColorWare

iPhone 7 Plus Retro Edition, Bild: ColorWare

Bei der speziellen Ausgabe wurde viel Wert auf Details gelegt. Die typischen Rillen am Rand des Gehäuses sind vorhanden und auch der Apfel ist bunt, wie es in den 80ern bei Apple so üblich war. Die ersten 25 Bestellungen bekommen eine eingravierte Nummer, die die Echtheit bestätigen soll.

Im Lieferumfang enthalten ist im Grunde genommen all das, was auch bei einem regulären iPhone dabei wäre: EarPods, ein Lightning-Kabel, ein Netzteil und eine Dokumentation.

iPhone 7 Plus Retro Edition: 1900 Dollar für ein Smartphone “aus den 80ern”
3.88 (77.5%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*