Home » iPhone & iPod » Apple stellt neues günstiges iPad vor

Apple stellt neues günstiges iPad vor

Der Apple Store hat wieder geöffnet und wie zu erwarten war, hat Apple auch neue Hardware vorgestellt. Genauer gesagt handelt es sich um ein iPad, das neu und gleichzeitig relativ günstig ist. In der Hackordnung ersetzt es das iPad Air 2.

iPad (2017), Bild: Apple

iPad (2017), Bild: Apple

Neues iPad zum Budget-Preis

Nachdem der Apple Store den gesamten Vormittag über geschlossen war, gibt es nun das erste neue Produkt. Es handelt sich um ein iPad, das das iPad Air 2 ersetzen soll. Entsprechend sind die Äußerlichkeiten kaum auffällig – 9,7 Zoll, drei Farben, A9-Prozessor, 32 GB in der Mindestausstattung und so weiter und so fort.

Dem iPad Pro will das Gerät jedoch keine Konkurrenz machen – die Pro-Features fehlen, beispielsweise der Anschluss für das Smart Keyboard. Aber dafür soll das Tablet durch seinen Preis überzeugen. Bei 399 Euro geht es los, das 128-GB-Modell kostet 499 Euro und mit Mobilfunk kommen 160 Euro dazu. Immerhin bleiben uns Retina-Bildschirm und 10-Stunden-Akkulaufzeit erhalten.

Eine kleine Änderung gibt es auch noch beim iPad mini. Wer auf ein technisches Update gehofft hat, guckt in die Röhre, lediglich der Speicherplatz wurde angepasst. Er beträgt nun 128 GB und der Preis liegt bei 479 Euro.

Apple nimmt Bestellungen für das “neue” iPad 9,7 Zoll ab dem 24. März an. Weitere Informationen gibt es direkt bei Apple.

Apple stellt neues günstiges iPad vor
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Eindeutig ein stilles Update für die Bildung. Swift Playgrounds nun auch in Deutsch.

    Super!

  2. Im letzten Jahr gab es noch das 16 GB für 439,-

    In diesem Jahr gibt es 32 Gb für 399,-

    Ich sag doch: Eindeutig für die Bildung. Viele Schulen setzen auf elternfinanzierte Geräte, weil die Kommunen nicht eine müde Mark heraus rücken. Ebenso die da “oben”

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*