Home » iPhone & iPod » iOS 10.3: Beta mit Hinweisen auf neues iPad Pro – womöglich mit neuem Apple Pencil

iOS 10.3: Beta mit Hinweisen auf neues iPad Pro – womöglich mit neuem Apple Pencil

Gestern hat Apple das neue iPad in 9,7 Zoll angekündigt. Damit ist aber das letzte Wort noch nicht gesprochen. In der Beta-Version von iOS 10.3 wurden Hinweise auf ein neues iPad Pro gefunden, das möglicherweise auch einen neuen Apple Pencil hinter sich herzieht.

Hinweise im Code

Der App-Entwickler Steve Troughton-Smith hat sich den Code der iOS-10.3-Beta genauer angesehen und dabei eine interessante Entdeckung gemacht. Offenbar plant Apple ein Gerät zu veröffentlichen, das eine Bildwiederholrate von mehr als 60 Hz bietet. Momentan gibt es das noch nicht und die Chancen stehen nicht schlecht, dass damit ein iPad Pro gemeint sein könnte.

Womöglich handelt es sich um das iPad Pro, das Gerüchten zufolge ein 10,5 Zoll großes Display bekommen soll. Apple hatte für das iPad Pro eine Technik entwickelt, bei der die Wiederholrate variiert werden kann. Für Animationen, Spiele und Filme werden 60 Hz umgesetzt, bei Standbildern können es weniger sein, um Strom zu sparen.

Eine Erhöhung der Frequenz könnte aber sinnvoll sein, um die Verwendung des Apple Pencil zu verbessern. Intern greift tastet dieser mit 240 Hz alle Eingaben ab. Es scheint nicht wahrscheinlich, dass das kommende iPad 240 Bilder pro Sekunde darstellen können wird, aber eine Erhöhung auf 100 oder 120 Hz könnte schon dafür sorgen, dass die Verwendung des Apple Pencil als natürlicher wahrgenommen wird als das derzeit der Fall ist.

iOS 10.3: Beta mit Hinweisen auf neues iPad Pro – womöglich mit neuem Apple Pencil
4.12 (82.35%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*