Home » Apple » tvOS 10.2 für Apple TV 4 erschienen

tvOS 10.2 für Apple TV 4 erschienen

Den vorläufigen Abschluss der Update-Orgie bereitet heute tvOS 10.2 für das Apple TV 4. Das Update wurde ebenfalls, wie die anderen auch, in den letzten Wochen mit neuen Builds in regelmäßigen Abständen versorgt. Nun ist es für alle zu haben und verbessert das Scrolling.

Update für Apple TV 4

Seit dem 24. Januar steht tvOS 10.2 zu Testen bereit und wurde in der Zwischenzeit des Öfteren mal aktualisiert, allerdings konnten nur Entwickler ausprobieren, was wirklich neu ist. Das ändert sich heute, denn Apple hat tvOS 10.2 für alle veröffentlicht. Es steht im UI unter System, Software-Update zum Download bereit. Wer lange genug wartet, erhält tvOS 10.2 auch automatisch.

Neu ist – jedenfalls, was die Dokumentation der Vorabversionen angeht – ein verbessertes Scrollverhalten, um lange Listen schneller zu durchkämmen. Dazu zählen auch neue Gesten. Darüber hinaus kann man mit tvOS 10.2, iOS 10.3 und iTunes 12.6 ausgeliehene Filme nun auf allen unterstützten Geräten anschauen, unabhängig davon, wo sie ausgeliehen wurden.

Das Update kann ab sofort heruntergeladen werden, im Gegensatz zu den Betas ist dafür auch kein abenteuerliches Gebilde mit USB-C-Kabel und Ähnlichem notwendig – einfach auf dem Device installieren.

tvOS 10.2 für Apple TV 4 erschienen
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*