Home » Mac » Apple aktualisiert Mac Pro, verspricht neues Modell und neue Bildschirme

Apple aktualisiert Mac Pro, verspricht neues Modell und neue Bildschirme

Die einen würden sagen, dass die Hölle zugefroren ist, die anderen, dass doch noch Wunder geschehen: Apple hat den Mac Pro aktualisiert. Und ein neues Modell angekündigt. Und versprochen, dass neue Bildschirme von Apple direkt kommen. Und das zum Dienstag.

Alles neu macht der… April

John Gruber von Daring Fireball hat brandheiße Informationen von Apple erhalten. Es geht um den Mac Pro und darum, dass er nach fast vier Jahren auch mal ein Hardware-Update erhält. Der Vierkern-Xeon-Prozessor wird durch einen mit sechs Kernen ersetzt, der AMD G300 wird künftig ein G500 sein. Das Modell mit 6 Kernen hat künftig 8 und aus der D500 wird eine D800 Grafikkarte – auf USB-C oder Thunderbolt 3 muss man weiterhin verzichten.

Allerdings hat sich Apple auch eingestanden, dass das Mülleimer-Design zwar nett anzusehen war, aber nicht wirklich die Bedürfnisse der professionellen Nutzer befriedigen konnte. Die Komponenten waren zu eng gepackt und die Aufrüstungsmöglichkeiten wurden dadurch zu stark eingeschränkt. Aus dem Grund soll nächstes Jahr ein „neu überdachter“ Mac Pro kommen, der kompromisslos mit High-End-Hardware bestückt werden kann. Dann sollen auch wieder öfter neue Hardware-Upgrades erscheinen.

Als ob das noch nicht genug war, hat Apple sogar angekündigt, dass es neue Bildschirme direkt vom Hersteller geben soll. Auch diese sollen im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Apple hat das Thunderbolt Display aus dem Verkauf genommen und das, was einem „offiziellen Apple-Display“ am nächsten kommt, ist momentan das Produkt einer Zusammenarbeit mit LG in Form eines 5K-Displays.

Apple aktualisiert Mac Pro, verspricht neues Modell und neue Bildschirme
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*