Home » iPhone & iPod » Mehr RAM, schnelleres Laden: Alle drei iPhone 2017 sollen Upgrades erhalten

Mehr RAM, schnelleres Laden: Alle drei iPhone 2017 sollen Upgrades erhalten

Glaubt man den Gerüchten und Berichten, die über Apples diesjähriges iPhone-Lineup berichten, so soll es nicht weniger als drei neue Modelle geben: iPhone 7s, iPhone 7s Plus und iPhone 8. Und alle drei von ihnen sollen neue Innereien bekommen – mehr RAM und die Möglichkeit zum schnelleren Aufladen. Sagt ein Bericht.

Wenigstens etwas

Timothy Arcuri von Cowen and Company hat einen Bericht veröffentlicht, der Mac Rumors vorliegt. Darin geht es um die iPhones, die Apple in diesem Jahr neu auf den Markt bringen will und welche Hardware-Spezifikationen sie haben sollen. Demnach sollen alle drei iPhones mit 3 GB RAM kommen. Was den Flash-Speicher-Ausbau angeht, soll sich bei “iPhone 7s” und “iPhone 7s Plus” nichts ändern – das iPhone 8 hingegen soll in 64 und 128 GB kommen.

Zumindest die 3 GB RAM wären keine ganz so große Überraschung, denn diese gibt es schon heute im iPhone 7 Plus, während das iPhone 7 mit den 2 GB Vorlieb nehmen muss, die beim iPhone 6s eingeführt wurden.

Allerdings gibt es noch gute Nachrichten für alle, die mit einem chronisch leeren Akku zu kämpfen haben. Arcuri will ebenfalls erfahren haben, dass der Lightning-Anschluss in diesem Jahr technisch auf USB-C basieren soll. Das bedeutet: Mehr Strom und das soll auch für schnelleres Aufladen genutzt werden. Das sei ebenfalls für alle drei Modelle geplant, heißt es.

Mehr RAM, schnelleres Laden: Alle drei iPhone 2017 sollen Upgrades erhalten
3.79 (75.79%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*