Home » Apple » iOS 11, watchOS 4, macOS High Sierra, tvOS 11: Apple veröffentlicht Beta 5 für Entwickler

iOS 11, watchOS 4, macOS High Sierra, tvOS 11: Apple veröffentlicht Beta 5 für Entwickler

Apple hat den heutigen Montag zum Update-Tag erklärt – jedenfalls dann, wenn man Entwickler ist und iOS 11, macOS High Sierra, watchOS 4 oder tvOS 11 ausprobiert. Denn in dem Fall gibt es ab sofort Updates zum herunterladen. Vor dem Download sollte man – selbstverständlich – an ein Backup denken.

Eine Runde Updates

Noch nicht für alle, aber immerhin für Entwickler, hat Apple vor ein paar Minuten die jeweils fünfte Entwickler-Beta von macOS High Sierra (Build 17A330h), iOS 11 (Build 15A5341f), watchOS 4 (15R5345g) und tvOS 11 (Build 15J5347f) veröffentlicht. Wer als Entwickler bereits die jeweiligen Versionen testet, findet das Update über den jeweiligen Update-Mechanismus, etwa im Mac App Store.

Apropos Mac App App Store: Das Update auf macOS 10.13 Beta 5 ist diesmal 2,33 GB groß, jenes auf iOS 11 Beta 5 etwa 280 (auf einem iPad Pro 9,7 Zoll). Wie immer hält sich Apple ziemlich bedeckt damit, was denn an den neuen Versionen geändert wurde – man solle aber in jedem Fall das Update aufspielen, wenn man ohnehin testet.

Grundsätzlich sind die Betas mittlerweile so fortgeschritten, dass Interessenten so langsam mal einen Blick riskieren könnten. Allerdings sollte man vorher dringend an ein Backup denken. Wer auf die öffentliche Beta angewiesen ist, da er kein Entwickler ist, sollte die paar Tage nun auch noch warten, da die Public Beta noch nicht aktualisiert wurde, aber das dürfte sich alsbald ändern.

iOS 11, watchOS 4, macOS High Sierra, tvOS 11: Apple veröffentlicht Beta 5 für Entwickler
5 (100%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*