Home » iPhone & iPod » McDonald’s verwendet iPhone 8 zur Demo seiner App

McDonald’s verwendet iPhone 8 zur Demo seiner App

McDonald's hat einen Newsletter verschickt, in dem die Fast-Food-Kette dafür wirbt, Essen mobil zu bestellen. Um die Hürde dafür zu senken, gibt es eine animierte Anleitung, wie man dabei vorgehen muss. Das verwendete Smartphone zur Illustration ist dabei ein iPhone 8.

iPhone 8 aus McDonald's Newsletter, Bild: Screenshot

iPhone 8 aus McDonald's Newsletter, Bild: Screenshot

Ich liebe es

Bei Reddit ist einem aufmerksamen Leser aufgefallen, dass es ein McDonald's-Newsletter in sich hat. Die Botschaft an sich ist eher weniger spannend, es geht um spezielle Angebote bei der nächsten Bestellung via Smartphone. Interessanter ist da schon, wie das Ganze visualisiert wurde.

In einem animierten Bild wird gezeigt, wo man hinklicken muss, um das Angebot wahrzunehmen. Da normale Bildschirmfotos aber etwas langweilig wären, hat McDonald's die Bilder in ein iPhone gepackt. Dabei hat man sich offenbar für ein iPhone 8 entschieden, gut zu erkennen am randlosen Design und der Aussparung am oberen Bildschirmrand.

Ein richtiger „Leak“ ist das aber wahrscheinlich nicht – die vergleichsweise schlechte Freistellung und vor allem die Punkte, die die Signalstärke anzeigen (die in iOS 11 Balken sind) sprechen dafür, dass der Grafiker einfach ein Mockup gebastelt hat aus den Entwürfen, die derzeit im Internet herumgeistern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy