Home » Apple » Neue iPad Pro-Modelle: Renderings zeigen mögliches Design

Neue iPad Pro-Modelle: Renderings zeigen mögliches Design

In weniger als einer Woche ist es soweit und Apple lädt nach New York zum zweiten „Special Event“ in diesem Herbst. Nachdem im September wie üblich neue iPhones und auch die Apple Watch Series 4 vorgestellt wurden trifft es am nächsten Dienstag aller Wahrscheinlichkeit nach die iPad Pro-Reihe. Nun sind neue Renderings aufgetaucht, die schon einmal einen Vorgeschmack auf das mögliche Design geben.

Dass Apple uns also noch in diesem Jahr mit einer neuen Pro-Version versorgt gilt in der Fachpresse als sicher. Und auch die Änderungen scheinen bereits seit einigen Wochen kein wirkliches Geheimnis mehr zu sein. Experten gehen fest von einem randlosen Display ähnlich wie bei den neuen iPhones und der Apple Watch Series 4 aus.

Im Gegensatz zu den iPhones könnte das neue iPad Pro allerdings ohne die teilweise unbeliebte Notch auskommen. Und trotzdem müssen die Nutzer wohl nicht auf Face ID verzichten. Diese Technologie zum Entsperren soll im Gegensatz zum iPhone auch im Querformat funktionieren.

iPad Pro mit USB-C-Anschluss?

Ob das neue iPad Pro allerdings auf Lightning verzichtet und stattdessen mit USB-C ausgestattet ist, darüber ist man sich noch unsicher. Besonders für das iPad Pro, das sich wie der Name schon sagt an ‚Pro'fessionelle Anwender richtet, könnte ein USB-C-Anschluss durchaus gut Kaufargumente liefern. Verbindungen mit einem externen 4K-Monitor wären so weitaus unkomplizierter und komfortabler möglich als mit Lightning. Ob Apple diesen Schritt aber tatsächlich noch in diesem Jahr wagt bleibt abzuwarten. Früher oder später wird von Experten und Analysten allerdings mit einer Ablösung von Lightning durch USB-C gerechnet.

 

Neue iPad Pro-Modelle: Renderings zeigen mögliches Design
3.91 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*