Home » Apple » Apple-Gründer Steve Jobs wäre letzten Sonntag 64 geworden

Apple-Gründer Steve Jobs wäre letzten Sonntag 64 geworden

Vor acht Jahren starb Apple-Gründer nach einer schweren Krebserkrankung im Alter von nur 56 Jahren am 5. Oktober 2011 im Kreise seiner Familie.

In einem Tweet auf Twitter erinnerte Apple-CEO Tim Cook nun daran, dass der visionäre Unternehmer am 24. Februar 2019 seinen 64. Geburtstag gefeiert hätte, wenn er noch leben würde.
800px-Steve_Jobs_with_the_Apple_iPad_no_logo

Apple Park verwirklichte Steve Jobs Vision

Tim Cook zeigte in seinem emotionalen Twitter-Beitrag ein Video, wo der See im Apple Park gezeigt wird und anschließend die verglaste Konzernzentrale zu sehen sind. Wie er schrieb, würde sich Steves Vision überall im Apple Park zeigen.

Das neue Hauptgebäude hatte Steve Jobs noch mit Architekten gestalten lassen aber erlebte die Eröffnung leider nicht mehr. Einst trug der Apple Park die Projekt-Bezeichnung “Campus 2” und die Baukosten beliefen sich auf 5 Milliarden US-Dollar.

Überraschender Tod

Zwei Monate vor seinem Tod gab Steve Jobs seine Position als Chairman of the Board auf und verpflichtete Tim Cook als neuen Konzernchef. Cook rechnete eigenen Angaben zufolge noch mit einer langen Mitarbeit von Jobs, doch die Gesundheit des Apple-Gründers litt durch den Bauchspeicheldrüsenkrebs in den nachfolgenden Wochen immer stärker.

Als das Apple iPhone 4s am 4. Oktober 2011 mit der Sprachassistentin Siri enthüllt wurde, war der Platz von Steve Jobs auf der Bühne verwaist. Einen Tag später erschütterte der Tod von Steve Jobs die Technologiebranche.

Der Umsatz und Gewinn kletterte unter der Leitung von Tim Cook rapide und dennoch kämpft Apple seit einer Weile mit Problemen. Vor allem das Apple iPhone verkauft sich schlechter, doch positiv ist die Entwicklung der Smartwatch Apple Watch. Auf dem Smartwatch-Markt ist Apple momentan der führende Hersteller.

Apple-Gründer Steve Jobs wäre letzten Sonntag 64 geworden
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.