Home » Apple » Erscheint das Apple iPhone 11 mit Apple Pencil Unterstützung?

Erscheint das Apple iPhone 11 mit Apple Pencil Unterstützung?

Nach einer neuen Analyse des Finanzanalysten Citi Research wird das Apple iPhone 11 eine Unterstützung für den Apple Pencil bieten.

Seit vielen Jahren wird bereits darüber spekuliert, wann das iPhone mit einem Stylus bedient werden kann.
Apple iPhone XR Neue Farben

Apple iPhone und Apple Pencil

Im letzten Jahr gab es Berichte nach denen das Apple iPhone XS und XS Max die ersten Smartphones des kalifornischen Technologiekonzerns sein werden, die Unterstützung für den Apple Pencil bieten sollen. Jedoch passierte dies nicht, aber nun soll der Stift-Support mit dem iPhone 11 kommen, wie Business Insider schreibt.

Das Unternehmen Citi Research ist nicht dafür bekannt keine regelmäßige Prognosen für Apple-Produkte zu veröffentlichen, sondern hat seinen Fokus eher auf die finanzielle Entwicklung einer Firma.

Die Gerüchte bezüglich einer Apple Pencil Unterstützung für das iPhone existieren seit vielen Jahren. Vor drei Jahren hatte Tim Cook in einem Interview darüber berichtet, was man mit diesem Bleistift auf einem iPad oder iPhone erstellen kann, was wirklich unglaublich sei. Im Anschluss tauchten zahlreiche Patente rund um den Einsatz des iPhone mit dem Stylus auf. Ein Bericht über einen kleineren Apple Pencil erschien ebenfalls.

Apple Pencil

Der Apple Pencil der ersten Generation kostet 100 US-Dollar, der mit dem iPad mini 5, der 6. Generation des iPad, der 1. und 2. Generation des iPad Pro und dem dritten iPad Air zusammenarbeiten kann.

Zwischenzeitlich erschien die zweite Generation des Apple Pencil, der nur mit dem 11 Zoll iPad Pro und dem 12,9 Zoll iPad Pro funktioniert.

Erscheint das Apple iPhone 11 mit Apple Pencil Unterstützung?
3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.