Home » Apple » Apple Arcade um 30 neue Spiele erweitert

Apple Arcade um 30 neue Spiele erweitert

Der Spieledienst Apple Arcade hat sein Angebot mit 30 neuen Spielen massiv auf mehr als 180 Titel ausgebaut.

Die Spieltitel stammen von Indie-Entwicklern und bekannten Gamingstudios.

Breites Spielangebot

Das Spielangebot auf Apple Arcade ist um 30 Titel erweitert worden, was auch NBA 2K21, eine nagelneue Version von “The Oregon Trail”, Fantasian und zahlreiche Klassiker wie Monument Valley, Simons Cat, Threes!, Cut the Rope, Fruit Ninja, Schach, Dame und viele weitere Games aus allen Kategorien beinhaltet.

Wie Apple in seiner Pressemitteilung schreibt, sind die zwei neuen Spielkategorien “Timeless Classics” und “App Store Greats” eingeführt worden. In der ersten Kategorien stehen zeitlose Spielklassiker zur Auswahl und in “App Store Greats” sind Hits wie “Monuments Valley” oder “Fruit Ninja” zu finden, die Millionen Fans haben.

Werbefrei und keine In-App-Käufe

In Deutschland kostet Apple Arcade monatlich 4,99 Euro und dafür erhält der Nutzer als Gegenleistung einen völlig werbefreien Spieldienst ohne In-App-Käufe. Zahlreiche Klassiker wurden neu aufgelegt und dürften sowohl alte Fams als auch Neue begeistern.

Der Konsolenhit NBA 2K21 ist mit der Erweiterung neben anderen Hits auf Apples Spielservice ebenfalls zu finden.

Gespielt werden können die Games auf dem Apple iPhone, iPad, Mac und Apple TV. Seine Premiere feierte Apple Arcade im März 2019 und wächst bei seinem Spielangebot durch Aufnahme neuer Spieler aus allen Kategorien.

4.4/5 - (12 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.