Home » Apple » Apple zählt zu den Top 100 der einflussreichsten Unternehmen

Apple zählt zu den Top 100 der einflussreichsten Unternehmen

Das bekannte “Times Magazine” hat seine “Time 100 Most Influental Companies” mit den 100 einflussreichsten Unternehmen der Welt veröffentlicht und Apple konnte sich einen dieser seltenen Plätze sichern.

Apple konnte dem Magazin zufolge seine Definition von Produkten verdoppeln und belegte einen Platz in der Kategorie Marktführer.

Warum Apple so einflussreich ist

In der “Top 100 der einflussreichsten Unternehmen” des “Time Magazine” gibt es eine Reihe Kategorien wie “Markführer”, “Innovatoren” oder “Führungskräfte” und hier konnte Apple einen Platz in “Marktführer” für sich entscheiden.

Das beliebte US-Lifestylemagazin hob bei Apple besonders das Weihnachtsquartal 2020 hervor, wo der Konzern einen Rekordumsatz von 111 Milliarden US-Dollar erzielte. Die Fernarbeit und Distanzunterricht zeichneten zum Teil zu diesem Umsatzanstieg bei, weil der Absatz des Apple Mac und iPad rapide anzog.

Krisenjahr 2020 gemeistert

Im Jahr 2020 wurden Apple und seine Konkurrenten wegen der COVID-19 Pandemie auf eine harte Probe gestellt, doch das Unternehmen aus Cupertino trotzte dieser ungewöhnlichen Lage und brachte eine neue Mac-Modellreihe auf den Markt. Die Einführung des ersten Apple Silicon Prozessors M1 läutete den Wechsel von Intel-Prozessoren zu eigenen CPUs ein.

Neue iPad-Modelle mit 5G-Unterstützung erschienen und der Workout-Dienst Apple Fitness Plus wurde erfolgreich gestartet. Die Wettbewerbsbehörden in der EU, USA und anderen Regionen der Welt untersuchten Apple, Amazon, Google und andere Unternehmen wegen vermeintlicher wettbewerbswidriger Praktiken, doch der iPhone-Hersteller setzte unbeirrt seine Expansion fort.

Seit einer Weile soll Apple an einem autonomen Elektroauto und Augmented Reality Brillen arbeiten, die in Zukunft erscheinen könnten.

4/5 - (2 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.