Home » Apple » Apple Arcade zählt mehr als 200 Spiele im Katalog

Apple Arcade zählt mehr als 200 Spiele im Katalog

Vor rund zwei Jahren startete der Gaming-Streamingdienst Apple Arcade im September 2019 und pünktlich vor seinem zweijährigen Jubiläum sind über 200 Spiele auf der beliebten Plattform verfügbar.

Die Abonnenten können für 4,99 Euro monatlich zwischen Originaltiteln und Klassikern aus zahlreichen Genres wählen.

Zahl der Spiele gewachsen

Nach einem Bericht von CNET überschritt Apple Arcade am Freitag die magische Grenze von 200 Spielen mit der Aufnahme des Golfspiels Super Stickman Golf 3. Beim Start der Plattform im September 2019 waren rund 100 exklusive Titel abrufbar und zwischenzeitlich erscheinen wöchentlich neue Games.

Auf Apple Arcade sind mittlerweile die zwei Kategorien “App Store Greats” und “Timeless Classics” (Zeitlose Klassiker) bereit. Seit April wurde die Spielanzahl um über 30 klassische Spiele in den Katalog aufgenommen, wozu auch Titel wie Fruit Ninja, Cut the Rope, Momument Valley oder Angry Birds zählen.

Apple Arcade in Deutschland

In Deutschland startete Apple Arcade im September 2019 und bietet Spielern für 4,99 Euro pro Monat den Zugriff auf mehr als 200 Spielen aus verschiedenen Kategorien. Die Vorteile der Gamingplattform liegen im Verzicht auf Werbung und In-App-Käufe.

Das Paket Apple One Bundle beinhaltet ebenfalls Apple Arcade. Ein Großteil der Spieltitel sind auf dem iPhone, iPad, Mac und Apple TV spielbar. Zeitweise erhielten Käufer eines Apple-Geräts eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft von  Apple Arcade und diente der Kundengewinnung.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy