Home » Apple » Apple soll mehrere Events im Herbst 2021 planen

Apple soll mehrere Events im Herbst 2021 planen

Im Herbst soll Apple laut dem aktuellen “Power On”-Newsletter des bekannten Bloomberg-Autors Mark Gurman eine Reihe Events planen.

Auf den Veranstaltungen sollen neue Apple iPhones, Apple Watches, AirPods, iPad mini und MacBook Pro Modelle im neuen Design vorgestellt werden.

Apple Events im Herbst 2021

Nach der neuesten Ausgabe des wöchentlichen “Power On”-Newsletters vom Bloomberg-Autor Mark Gurman sollen im Herbst mehrere Apple Events stattfinden. Die erste Veranstaltung soll im September stattfinden und dort das Apple iPhone 13 seine Premiere feiern. Die Keynote 2020 fand im Oktober statt, zeigte neue Apple Watches, iPads und Dienste.

Die AirPods der dritten Generation mit überarbeiteten Design sollen auf einem der Apple-Events in den Herbstmonaten gezeigt werden. Ein Apple iPad mini 6 mit größeren Display, stärkeren Prozessor und dünneren Gehäuserändern erwartet Gurman ebenfalls. Die Apple Watch Series 7 soll ihm zufolge flacher sein und verbessertes Display haben.

Apple MacBook Pro

Wenn das aktuelle 16 Zoll Apple MacBook Pro zwei Jahre alt wird, sollen neue MacBook Pro Modelle mit Mini-LED-Display, aktualisierten Design und dem pfeilschnellen Apple Silicon M1X Prozessor vorgestellt werden.

Auf der ersten Keynote im September werden neue Apple iPhones, AirPods und Apple Watches erwartet. Gefolgt von neuen iPads und eventuell Updates von Apple-Diensten wie Apple Arcade, die auf einem zweiten Event ihre Premiere feiern könnten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy